Von Baad durch das Kleine Walsertal und zurück, Tag 2


  • 28.1 km

    Distance

  • 1098 m

    Min height

  • 1470 m

    Max height

  • 372 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Am 2. Tag unserer Tour sind wir in die Seitentäler des kleinen Walsertales hineingefahren. Die Wege sind überwiegend mit Schotter und gröberen Steinen, aber auch kleineren Absätze und Wurzeln sind vorhanden (S0)  Von Baad ging es morgens gleich aufwärts ins Bärgundtal. Immer aufwärts bis kurz unterhalb der Bärgundhütte, um dann auf der anderen Talseite wieder aus dem Tal auszufahren. Zurück durch Baad geht es an der Breitach entlang bis kurz vor Mittelberg. Dann rechts ab ins Gemsteltal hinein, bis hoch zu Bernhards Gemstelalpe. Auf der anderen Talseite geht es dann wieder aus dem Tal heraus. Auf Asphaltstraßen geht es hoch zum "Alpengasthaus Bergheim". Hier geht es dann auf einen schönen Waldtrail mit schönen Wurzeln (S1) und engen Kurven. Über Hirschegg geht es dann zum Bikepark. Von hier wieder zurück nach Hirschegg und weiter nach Mittelberg. Mit dem Sesellift "Alpe Zaferna" geht es nach oben zum Panoramaweg. Diesem folgend bis es dann vor einer Alpe links runter auf einen anspruchsvollen Trail (S1-S3) geht. Unten auf dem Schotterweg angekommen geht es gleich mit dem nächsten Trail (S1-S3) weiter. Diese Trails können aber auch auf dem Panoramaweg umfahren werden und sollten nur von geeübten Bikern befahren werden, da man ansonsten viel schieben muss. Der letzte Trail (S0-S1) hinunter nach Baad sollte dann aber unbedingt wieder gefahren werden.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.67520.html


On the second day of our tour we are driven into the side valleys of the small Walsertal. The roads are mostly gravel with stones and coarser, but also smaller paragraphs and roots are present (S0) & nbsp; From Baad it went up into equal morning Bärgundtal. Always up to just below the Bärgundhütte to then extend across the valley out of the valley. Back by Baad it goes to the Alpenrose along until shortly before Mittelberg. Then turn right into the Gemsteltal until high to Bernard Gemstelalpe. On the other side of the valley, it then goes back out of the valley. On asphalt roads it goes up to & quot; Alpengasthaus Bergheim & quot ;. It then goes on a beautiful forest trail with beautiful roots (S1) and tight corners. About Hirschegg you go to the Bike Park. From here back to Hirschegg and continue to Mittelberg. Quot Alpe Zaferna &; By main chairlift & quot; it goes up to the panorama. Follow this to it then goes before a left Alpe down on a challenging trail (S1-S3). Once at the bottom on the gravel it goes straight to the next Trail (S1-S3) further. These trails can be bypassed but also on the Panorama Trail and should be used only by geeübten bikers, otherwise you will have to push much. The Last Trail (S0-S1) down to Baad should then be sure to run again.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.67520.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad