Erdeborn - Bornstedter Holz - Beyernaumburg u. zurück


  • 55 km

    Distance

  • 93 m

    Min height

  • 310 m

    Max height

  • 216 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Start Erdeborn/Bahnhof. Danach auf Feldweg weiter, der am Anfang gut ausgebaut war. Nach ca. 2 km mannshohes Gras, ausweichen auf Stoppelacker. Ab Hornburg gut Wegebeschaffenheit bis Bischofrode. Nach Bischofrode durch das Bornstedter Holz gut fahrbare Wege bis Bornstedt. Weiter über den Gebhardtsberg mit guter Rundumsicht bis zur Hainleite Sachsenburg. Ab Bornstedt auf alter Handelsstraße in einem Tal bis nach Klosterrode. Hier gilt es das ehemalige Kloster und Klostergut zu besichtigen. Anschließend weiter Richtung Westen und eintauchen in das Waldgebiet nördlich Beyernaumburg mit herrlichen Downhills. Im Waldstück wurde bis zur Bahntrasse Halle-Eisleben weiter gefahren und dann der Wald nach Süden bis Beyernaumburg durchquert. Ab Beyernaumburg weiter bis Bornstedt und am Schlossberg wieder in das Bornstedter Holz gen Osten weiterfahren bis nach Holzzelle. Hier gibt es einen Wanderweg, grüner Querbalken- der in einem Tal nach Osten bis zur Eisenbahnstrecke Halle-Eisleben führt. Ab dort weiter nach Osten bis Erdeborn zurück.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.42757.html


Start Erdeborn / train station. Thereafter, on macadam road, which was well developed at the beginning. After about 2 km head-high grass, dodging on stubble. From Hornburg good way to texture Bischofrode. After Bischofrode by the Bornstedter wood good mobile way to Bornstedt. Next on the Gebhardt mountain with good visibility to Hainleite Saxon castle. From Bornstedt on ancient trade road in a valley to Klosterrode. The aim here is to visit the former monastery and convent. Then head west and plunge into the forest area north Beyernaumburg with wonderful downhills. The forest was up to the railroad track Halle-Eisleben drove and then traverses the forest south to Beyernaumburg. From Beyernaumburg continue to Bornstedt and am Schlossberg again continue in the Bornstedter wood to the east as far as wood cell. There is a walking path, green transom leads into a valley east to the railway hall-Eisleben. From there continue east to Erdeborn back.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.42757.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad