Wipperfürth – Bever - /Wuppertalsperre, Waldrunde mit Trails


  • 30.9 km

    Distance

  • 248 m

    Min height

  • 374 m

    Max height

  • 125 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Die Tour wird gegen den Uhrzeigersinn gefahren. Von der Parkplatzausfahrt „Ohler Wiesen“ geht es geradeaus, an der Firma Radium vorbei, zum Neyetal. Am Forsthaus kann man einen Abstecher machen und ist in ca. 50 Metern an der Staumauer der Neyetalsperre. Weiter geht es zum Wanderparkplatz an der K13, hier führt links ein schmaler Pfad zu einer Wiese und weiter zur Staumauer der Bevertalsperre. Über die Staumauer geht es am Ausflugslokal „Zornige Ameise“ vorbei zum Campingplatz, anschließend über Mickenhagen weiter bis zur B 437. Nach wenigen hundert Metern auf der B 437 geht es links Richtung Kirschsiepen, zum Einstieg in die Waldtrails oberhalb der Wuppertalsperre. Auf den Waldwegen kann man mit dem Bike super „surfen“. Im weiteren Verlauf folgen einige kurze steile Anstiege, die auf dem kleinen Kettenblatt aber fahrbar sind. Aufgrund dieser Passagen habe ich Fahrtechnik und Kondition mit „3“ bewertet, obwohl die Strecke insgesamt nicht all zu viele Höhenmeter aufweist. Weiter geht es über Forstwege und einige Wurzeltrails, die immer wieder schöne Blicke auf die Wuppertalsperre freigeben. Die Trails enden auf dem Rundweg der Wuppertalsperre, dem wir bis Hückeswagen folgen. Anschließend geht es auf der zwischenzeitlich asphaltierten alten Bahntrasse – vorbei am Sportflughafen Neye – zurück nach Wipperfürth. Dort wartet auf dem Marktplatz dann das verdiente Bier (Empfehlung: Gaststätte „Penne“, die Speisekarte hängt an der Wand). Nach der Pause sind es noch ca. 500 m bis zum Startpunkt auf dem Parkplatz „Ohler Wiesen“. Hinweise: Die Strecke führt sehr viel durch Wald und ist auch bei großer Sommerhitze gut befahrbar. Die Bevertalsperre eignet sich im Sommer ideal zum Schwimmen gehen. Rücksichtnahme und ein freundlicher Gruß an Spaziergänger auf den Wander-/Talsperrenrundwegen sollten selbstverständlich sind.  Ich habe zwei Höhenmesser. Nach dem Ciclo Höhenmesser hat die Tour 350 Höhenmeter, das VDO-Gerät zeigt über 500 Höhenmeter an. Die Tour habe ich am 17.03.2012 neu aufgezeichnet, da sich die Wegeführung  nach Kyrill und einigen Wiederaufforstungsmaßnahmen leicht geändert hat. Für weitere Infos bitte Anfrage per Email an: wohamm@t-online.de.  


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.4244.html


The tour is run counterclockwise. From the car park exit & bdquo; Ohler meadows & ldquo; it goes straight to the Radium past, to Neyetal. & nbsp; Am & nbsp; forest house you can make a detour and is & nbsp; within 50 meters of the dam, the Neyetalsperre. Continue to & nbsp; trail parking lot at the K13, here & nbsp; leads left a narrow path to a meadow and on to the dam of Bevertalsperre. Over the dam it goes on tour Local & bdquo; Angry Ant & ldquo; past the campsite, then about Mick Hagen continues to B 437 After a few hundred meters on the B 437, turn left towards cherry Siepen, for getting into the forest trails above the Wuppertal dam. Forest trails you can do with your bike super & bdquo; surf & ldquo ;. In the course of a few short steep climbs that are on the small chainring but mobile follow. Because of these passages I have driving technique and fitness with & bdquo; 3 & ldquo; rated, although the total distance does not have too many vertical meters. Continue through forest trails and some trails root, the share again and again beautiful views of the Wuppertal dam. The trails end on the trail of the Wuppertal dam, which we follow to Hückeswagen. Then it goes ndash the meantime paved old railway &; past the airport Neye Sport & ndash; back to Wipperfuerth. There, waiting for the market place then the deserved beer (recommended: Restaurant & bdquo; Penne & ldquo ;, the menu hanging on the wall). After the break, it is about 500 m to the starting point at the parking lot & bdquo; Ohler meadows & ldquo ;. Notes: The route leads very much by forest and is easy to drive even at high heat. The Bever Dam is ideal in summer go for a swim. Consideration and a friendly greeting to walkers on the track / dam itineraries should go without saying. & Nbsp; I have two altimeters. After Ciclo altimeter Tour has 350 meters of altitude, the VDO instrument displays over 500 meters. I have re-recorded on 17/03/2012, as the routing & nbsp The Tour; after Cyril and some reforestation activities has changed slightly. For more information, please request by email to: wohamm@t-online.de.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.4244.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad