Ostseite Starnberger See


  • 60.8 km

    Distance

  • 571 m

    Min height

  • 694 m

    Max height

  • 123 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Einfache Rundtour an der Ostseite des Starnberger Sees. Die Tour führt vom Parkplatz bei Hohenschäftlarn zunächst auf Schotter- und Forststrassen durch den Wald Richtung Starnberger See. Bei Reichenkam geht es zum See hinunter. Zunächst fährt man auf geteerter Strasse, dann auf den Uferwegen Richtung St. Heinrich. Am Wochenende bei schönem Wetter geht es auf diesem Teil der Strecke etwas turbulent zu, aber der schöne Blick auf den Starnberer See entschädigt einen dafür. Es sind viele Fußgänger und Radfahrer unterwegs. Autos dürfen hier nur mit Sondergenehmigung fahren. Bei St. Heinrich muss man ca. 700m auf der Staatsstrasse Richtung Beuerberg fahren, dann geht es wieder auf Forstwegen in den Wald. Leichte bergauf- und ab-Passagen, Schotter-und Teerstrassen wechseln sich ab. Zwischendurch kommt man immer wieder durch kleiner Dörfer und hat eine schöne Aussicht auf das Bergpanorama. Über Happerg, Berg, Degerndorf, Münsing, Höhenrain, Walchstadt, Irschenhausen, Ebenhausen geht es wieder zurück nach Hohenschäftlarn. Die Tour ist technisch so einfach, dass man sie ohne Probleme auch mit einem normalen Tourenrad fahren kann - ein MTB ist da nicht erforderlich. Auch von den Steigungen her ist die Tour recht einfach - nur die Länge mit 61 km hat mich bewogen bei "Kondition" ein 2 einzutragen.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.42117.html


Simple round trip on the east side of Lake Starnberg. The tour leads from the parking lot at Hohenschaeftlarn first on gravel and forest roads through the woods towards Lake Starnberg. In Reichenkam it comes down to the lake. First we drive on paved road, then on the shore paths towards St. Heinrich. On weekends in good weather it comes to this part of the route a bit turbulent, but the beautiful views of the lake Starnberer compensated one for it. There are many pedestrians and cyclists on the road. Cars are allowed to drive only with special permission here. At St. Henry must be about 700m take the state road towards Beuerberg, then it's back on forest roads in the forest. Slight uphill and down passages, gravel and asphalt roads alternate. In between, they keep coming through small villages and has a beautiful view of the mountain panorama. About Happerg, mountain, Degerndorf, Münsing, height Rain, Walchstadt, Irschenhausen, Ebenshausen it goes back to Hohenschaeftlarn. The tour is technically so simple that they can go without problems even with a normal touring bike - a mountain bike is not as necessary. Also from the slopes fro the tour is quite simple - only the length of 61 km has moved me in & quot; condition & quot; enter a 2.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.42117.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad