Grafendorf - Straniger Alm - Waidegger Alm - Nölblinger Alm - Nölbling


  • 35.7 km

    Distance

  • 655 m

    Min height

  • 1839 m

    Max height

  • 1184 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Recht einfache Tour mit einer Schiebepassage. Der Weg Auf die Straniger Alm erfolgt entweder von Goderschach oder von Stranig aus. Hier wurde versucht in Goderschach noch eine Abkürzung zu nehmen, was sich als nicht praktikabel erwiesen hat. In der Straniger Alm angekommen, kann man sich sehr gut mit Almspezialitäten verköstigen lassen. Anschließend führt der Weg weiter auf das Waidegger Thörl und von dort runter in Richtung Waidegger Alm. In der Kurve vor der Alm-Hütte zweigt der Steig rechts ab, den man meist schiebend, dem Höhenprofil entlang bis zur Nölblinger Alm folgt. Die Nölblinger Alm habe ich leider nicht genau angetorffen, da ich dem Rücken nicht bis zum äußersten Ende gefolgt bin. Die Abfahrt von dort kann entweder über die Gundersheimer Alm (z.B. nach Griminitzen) oder so wie hier nach Nölbling erfolgen. Bei dieser Variante fährt man über einen recht alten, jedoch sehr gut erhaltenen Forst- bzw. Almweg ab. Dabei kommt man bei alten verlassenen Almhütten unterhalb der Nölbinger Alm vorbei. Außerdem ist der Weg teilweise recht schön in den Fels gehauen und mit dichtem Buchenlaub bedeckt.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41781.html


Fairly basic tour with a sliding passage. The way to Straniger Alm carried out either by Goderschach or Stranig. Here was trying to take in Goderschach still an abbreviation, which has proved to be impractical. In the Straniger Alm arrived, you can very well do feed off Alpine specialties. Then the trail continues on the Waidegger Thoerl and from there down towards Waidegger Alm. Curve in the front of the Alm-hut the trail branches right, the one usually pushing, the height profile along the following to Nölblinger Alm. The Nölblinger Alm I have not exactly angetorffen, because I'm not followed her back to the far end. The downhill from there you can either over the Gundersheimer Alm (eg after Griminitzen) or such place as here after Nölbling. In this variant, you go from a very old, but well-preserved forest or mountain path. This one comes with old abandoned pastures by below Nölbinger Alm. In addition, the road is sometimes very nice carved in the rock and covered with dense beech leaves.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41781.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad