Von Nussdorf zum Heuberg und um die Hochries


  • 40.7 km

    Distance

  • 475 m

    Min height

  • 1415 m

    Max height

  • 939 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Schöne und abwechslungsreiche Tour zum Heuberg und rund um die Hochries. Die Tour verläuft im Wesentlichen über gut befahrbare Forst und Waldwege - gewürzt mit 2 schönen Singletrials und einem kurzen etwas schlammigen und ruppigen Weg durch den Wald wo Fahrsicherheit gefordert ist (daher auch meine Bewertung 4 bei der Fahrtechnik, sonst würde eine 2-3 auch ausreichen). Neben den vielen Einkehrmöglichkeiten (Heuberg / Riesenhütte /Feichteckalm / Duftbräu) hat man auf der Runde zumindest wenn man den Heuberg hinter sich gelassen hat seine Ruhe - mann trifft wenn überhaupt nur wenige rosenheimer Locals und ganz vereinzelt ein paar Touristen.   Die Tour startet in Nussdorf am Wanderparkplatz. Die ersten Kilometer gehen gemütlich auf einem asphaltierten , für den öffentlichen Verkehr gesperrten Weg mit sanfter Steigung dem Mühltal entlang. Im folgenden dann über einige Serpentinen mit tollen Panorama nach Ried im Winkel und Schweiber zum Waldparkplatz. Im weiteren Verlauf geht ein Forstweg hoch bis zum Heubergsattel. Dort gibt es die erste Einkehrmöglichkeit mit eine Tollen Blick südlich zum Kranzhorn und Hochries. Über einen kurzen Waldtrial (ist teilweise verblockt und am Schluss etwas lehmig) geht es dann weiter (kurze Anfahrt und Bachdurchquerung) zur Triesdorfer Hütte. Im Weiteren geht es über einsame Wege an der Kasalm vorbei bis in Trockenbachtal (Tirol). An der südlichen Flanke der Hochries folgt der Weg dem Trockenbachtal hinauf bis zur Grenze zurück nach Bayern (Trial und kurze Schiebepassage). Mit schönen Blicken zur Klausenhütte und einem weitern Kurzen Anstieg mündet mann nach weiterer Abfahrt an die Auffahrt zur Riesenhütte (Schöne Alpenvereinshütte, Gute Rastmöglichkeit). Nach der Riesenhütte kommt der letzte und schönste Trial zur Seitenalm. Ein Toller Weg schlängelt sich fast eben am Berg entlang und gibt immer wieder traumhafte Blicke zum Simssee und ins Inntal frei. Von der Seitenalm schließt sich die Runde um die Hochries und wir kommen im weiteren über die Feichteckalm (ebenfalls Einkehr möglich , schöner Bergblick in Richtung Süden) zurück bis Zum Fuße des Heuberges. Der Berggasthof Duftbräu ist bekannt und beliebt und lädt vor der Rückfahrt durchs Mühltal noch mal zur Stärkung mit einem Wunderschönen Bergblick ein.   Ich habe für die Runde eine reine Nettofahrzeit von 3 1/2 Stunden benötigt, mit Pausen sollte man aber schon mit 4 - 5 Stunden rechnen. Ich wünsche Euch Viel Spaß auf der Tour - Walter  


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41523.html


Beautiful and varied tour to Heuberg and around the Hochries. The route runs mainly on good motorable forest and forest paths - spiced with two beautiful single Trials and a short muddy something and (therefore also sufficient rough path through the forest where road safety is demanded my rating 4 when driving technique, else would give a 2-3 ). In addition to plenty of stops (Heuberg / Riesenhütte / Feichteckalm / Duftbraeu) were seen on the round at least if one has left the Heuberg behind his calm - if any man shall take only a few rosenheimer locals and very occasionally a few tourists. & Nbsp; The tour starts in the village nut trail parking lot. The first kilometer walk leisurely on a paved, closed to public traffic trail, with gentle gradient along the Mill Valley. The following then some switchbacks with great panorama to Ried im angle and Schweiber to the forest park. In the course of a forest goes up to Heuberg saddle. There is the first Refreshments with a tunnel view south to Kranzhorn and Hochries. Over a short forest Trial (partially splinted and in the end something loamy) it then goes on (short travel and river crossing) to Triesdorfer hut. Furthermore, it goes on lonely roads at the Kasalm passing up in Trockenbachtal (Tirol). On the southern flank of the Hochries the trail follows the Trockenbachtal up to the border to Bavaria (Trial and short sliding passage). With beautiful views to Klaus cottage and a farther rise Short man opens after further descent of the ramp to Riesenhütte (Beautiful Alpine Club hut, good stopover on the way). After Riesenhütte the last and most beautiful Trial comes to Seitenalm. A Great Way meanders almost flat along the mountain and are always wonderful views to Simssee and into the Inn valley free. From the Seitenalm the round closes at the Hochries and we will look further on the Feichteckalm (also possible retreat, beautiful mountain views to the south) back up to the foot of the Heuberg. The mountain inn Duftbraeu is known and loved and invites before returning through Muehltal again to strengthen with a Beautiful mountain view a. & Nbsp; I have for the round requires a pure net driving time of 3 1/2 hours, but with breaks you should already with 4 - count 5 hours. I hope you have fun on the tour - Walter & nbsp;


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41523.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad