Massenberg Beistein Ringwarte


  • 43.1 km

    Distance

  • 350 m

    Min height

  • 1253 m

    Max height

  • 903 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Höhendaten von geonames.org da mein gps keine barometrische Höhe aufzeichnet. Tour startet beim Ring Hotel in Hartberg. Verläuft über Neuberg und Wullmenstein großsteils über Wanderwege zum Massenberg. Beim Olmstuhl kann man einkehren oder direkt beim Naturfreundehaus am Gipfel. Nach der Stärkung gehts über schöne Trails bergab Richtung Pongratzenkogel.  Bei einer kleinen Lichtung im Wald aufpassen, eher oben halten sonst muss man später ein paar Meter raufklettern.  Danach kommt man für kurze Zeit auf eine Asphaltstrasse, welche man bei einer Kreuzung mit Bildstock wieder verlässt. Etwas später kommt man auf einen gut beschilderten Wanderweg. Nach einer kurzen Steigung auf den "Jägersteig" abbiegen, diesen Pfad folgt man bis zum Felsen "Beistein". Nachdem man den Ausblick genossen hat , gehts auf eine schöne Trail talwärts. Kurz vor Grafendorf wird man zu einer Wiese gelangen. Hier verläuft ein kleiner Pfad entlang des Waldrandes dieser geht aber noch zufahren. Bald drauf erreicht man das Schloss Reichenau. Entlang eines flachen Wegs mit ein paar Bachüberquerungen wird man irgendwann fast wieder nach Hartberg gelangen. Wir sind dann noch über den Ringkogel gefahren, da ich den Kollegen noch den Brühlbach zeigen musste. Entlang dieses Baches schlängelt sich eine schöner Trail bis nach Hartberg. Von dort ist nicht mehr weit  bis zum Ringhotel viel spass


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41443.html


Height data from geonames.org because my gps no barometric altitude records. Tour starts at the Ring Hotel in Hartberg. Runs over Neuberg and Wullmenstein largely on trails for mountain mass. When Olmstuhl can stop you or directly to the Friends of Nature House at the summit. After strengthening your walk on beautiful trails downhill direction Pongratzenkogel. & Nbsp; In a small clearing in the forest watching, keep more up later, otherwise you have to climb up a few feet. & Nbsp; Then you come for a short time on an asphalt road that you leave again at a crossroad with wayside. A little later we arrive at a well-marked trail. After a short climb to the & quot; Jägersteig & quot; turn, follow this path to the rock & quot; Beistein & quot ;. After enjoying the view, go on a nice trail down the valley. Shortly before Graf village is to arrive at a meadow. Here goes a small path along the forest edge but this goes down. Soon it to reach the Reichenau Castle. Along a flat path with a few creek crossings you will eventually reach almost back to Hartberg. We drove still on the Ringkogel because I had to show the Brühlbach colleagues. Along this creek is a beautiful trail winds up to Hartberg. From there, is not far & nbsp; to Ringhotel much fun


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41443.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad