4 Berge


  • 57 km

    Distance

  • 412 m

    Min height

  • 818 m

    Max height

  • 405 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Von FN-Schnetzenhausen durch den Wald am Krankenhaus Richtung Riedern, Markdorf-Leimbach. Auf einem kurzen Singletrail gehts nach Markdorf und auf Asphalt ein Stück den Gehrenberg hoch. In der ersten Kurve fahren wir rechts auf den ausgeschilderten Wanderweg (Singletrail) den Gehrenberg hoch, der dann in den HW 7 mündet. Wir bleiben dann auf dem HW7 und fahren über Harresheim, Winkelhof nach Untersiggingen. Am Ortsausgang fahren wir links über den Auenhof nach Lellwangen. Hier gehts steil hoch auf den Heiligenberg. Wenn wir oben sind fahren wir ca. 2km auf dem Berg (Forstweg), biegen rechts ab und fahren den HW7 (Singletrail) nach Ellenfurt. Nach kurzer Fahrt auf Asphalt Richtung Eckbeck biegen wir wieder rechts ab und fahren den Höchsten hoch. Über den Lehenhof und am Gasthof Höchsten vorbei fahren wir auf einem Forstweg nach Unterhomberg. Von hier gehts teils auf Asphalt, teils über Wiesenwege Richtung Benistobel. Ca. 5 km vor Benistobel geht der Forstweg rechts ab wir fahren aber auf einem unwirtlich aussehenden Weg geradeaus, der in einen wunderschönen Singletrail mündet und uns dann in Benistobel ausspuckt. Von hier fahren an der Rottach entlang nach Urnau und hier wieder hoch auf den Gehrenberg. Oben am Teich angekommen fahren wir links in einen Singletrail durch den Wald der nach einer kurzen Schotterabfahrt wieder rechts in den Wald reinführt. Ab hier wieder ein anspruchsvoller Singletrail, der uns dann in Leimbach wieder auf die Strasse führt. Ab hier bin ich über Kluftern (Bäckerei) auf Asphalt wieder heim gefahren.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41423.html


FN-Schnetzenhausen through the forest at the hospital direction Riedern, Mark Village Leimbach. On a short single track we go to Mark village and on asphalt a piece of the Gehrenberg high. In the first corner we turn right onto the signposted trail (single track) the Gehrenberg high, which then flows into the HW 7. We then stay on the HW7 and drive over Harresheim, Winkelhof after Untersiggingen. At the exit, turn left on the Auenhof after Lellwangen. Click here steeply to the Holy Mountain. When we are up, we drive about 2km on the mountain (forest), turn right and drive up the HW7 (Single Trail) by Elle ford. After a short ride on asphalt direction Eckbeck we turn right again and drive the highest high. We travel over the Lehenhof and at the inn Supreme past on a forest after sub Homberg. From here you go on some asphalt, partly meadow paths towards Benistobel. Approximately 5 km before Benistobel the forest goes right but we continue straight on a inhospitable-looking path that leads into a beautiful singletrack and then spits us in Benistobel. From here go to the Rottach along after Urnau and here again high on the Gehrenberg. Once at the top we turn left at the pond in a single trail through the woods leads to the purely after a short gravel downhill right into the forest. From here again a challenging single trail, which then leads us in Leimbach back on the road. From here I went on Kluftern (bakery) on asphalt back home.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41423.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad