Rund ums Weisshorn


  • 25.5 km

    Distance

  • 1700 m

    Min height

  • 2499 m

    Max height

  • 798 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Die Tour beginnt in Innerarosa auf den Parkplatz oberhalb des Hotel Kulm. Vorbei am bekannten Bergkirchli gehts auf den Tschuggen und weiter Richtung Prätschalp. Anschliessend folgt man dem Weg zur Ochsenalp (wo mann im Uebrigen eine feine und urchige Zwischenverpflegung einnehmen kann). Auf der linken Talseite hinunter bis ins Urdental kann man sich auf den bevorstehenden Aufstieg vorbereiten. Jetzt gehts eigentlich nur noch hinauf. Als wunderschönen Zwischenstopp erweist sich der Urdensee, wo man Kraft für den letzten Aufstieg tanken kann. Ob es jemand schafft die letzte Strecke ohne Bike stossen oder/und tragen weiss ich nicht, auf jeden Fall gehöre ich nicht zu dieser Sorte ;-) . Am einfachsten war es einfach das Bike zu buckeln und die letzten Höhenmeter bis aufs Hörnli zu tragen. Auch hier gibts ein feines Restaurant mit wunderschöner Aussicht aufs erklommene Urdental oder das obere Schanfigg mit Arosa. Für den Heimweg hat man zwei Möglichkeiten. Entweder man nimmt die offizielle Downhill-Strecke oder man nicht den schönen Trail via Carmenna-Hütte - Tschuggen - Kirchli -Parkplatz. Ich bevorzuge die zweite Variante.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41348.html


The tour begins in Innerarosa the parking lot above the Hotel Kulm. Past the famous Bergkirchli go to the Tschuggen continue toward Prätschalp. Then follow the trail for Ochsenalp (where man in other respects can reach a nice and rustic snack). On the left side of the valley down to the Urdental can I prepare for the upcoming climb. Here we go actually up just yet. As beautiful stopover proves the Urdensee where you can recharge your batteries for the last climb. Whether Anyone Can push the last section without bike or / and wear I do not know, anyway, I am not one of that sort;-). The easiest way was just to buck the bike and carry the last few meters to the Hörnli. Again, there's a fine restaurant with a beautiful view of the crested Urdental or the upper Schanfigg with Arosa. On the way home you have two options. Either you take the official downhill route or not the beautiful Trail via Carmenna Hut -. Tschuggen - Kirchli car parking I prefer the second option.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41348.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad