Planneralm


  • 30.5 km

    Distance

  • 373 m

    Min height

  • 2084 m

    Max height

  • 1711 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Start ist beim 4-er Sessellift auf der Planneralm. Zunächst kommt eine längere Abfahrt, bei der man gleich zu Beginn über eine Almwiese radiert. Man genießt noch einmal kurz die Höhenluft, in dem Bewußtsein, daß man jetzt gleich sehr viel an Höhenmetern hinabfährt, die man später wieder hinaufkurbeln darf. Daß sehr viel dieser Höhe auf Asphalt verloren geht, schmerzt dabei dann umso mehr. Der Beginn der Runde ist im vorliegenden Fall vielleicht etwas ungünstig gewählt, war aber durch die Wahl der Unterkunft vorgegeben. Alternativ könnte mn auch in Donnersbachwald starten. Ist einmal der vorläufig tiefste Punkt erreicht, färt man frohen Mutes eine Schotterstraße hinauf. Der wunderbare Blick auf den Grimming und das Tote Gebirge lädt zum Verweilen ein, doch die Steigung ist nicht zu anspruchsvoll, sodaß man auch während der Fahrt vieles von der Gegend mitbekommt. Die Abfart nach Donnersbachwald ist eine breite Forststraße ohne große Herausforderung. Von der Bundesstraße im Tal geht es sodann wieder auf einer Forststraße hinauf bis zur Michelirlingalm. Ab hier wird das Rad geschultert, über die von den Kühen bearbeiteten Pfade kann nur ein Akrobat weiterfahren. Die weit ausgedehnten Preiselbeer- und Heidelbeerfelder verzögern (zur richtigen Jahreszeit) ein all zu rasches Weiterkommen. Wenn man schlielich mit blauer Zunge und gefülltem Magen auf der Karlspitze angekommen ist, hat man eine Überwältigende Rundumsicht wie man sie nur im hochalpinen Bereich finden kann. Wenn man sich satt gesehen hat nimmt man seinen ganzen Mut und Konzentration zusammen. Denn jetzt geht es zum wilden Ritt hinab zur Planneralm. Die Strecke ist zeitweise sehr anspruchsvoll und zarte Gemüter (wie ich zum Beipiel) ziehen es dann streckenweise vor das Rad hinabzutragen, anstatt den Drahtesel zu reiten. Es ist jedoch (fast) alles Fahrbar. Kurz vor dem Ziel bleibt man noch am Kothüttensee stehen und erfrischt sich mit einem eiskalten Bad. Von hier ist man dann nur noch ca 40 Stufen vom Ausgangspunkt, dem Sessellift, entfernt.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.412.html


Start is at the 4-seater chairlift on the Planneralm. First comes a long downhill, where you erased at the beginning on a meadow. Once again you can enjoy the mountain air briefly, in the knowledge that you right now very much down moves of height meters, you may wind up later. That much of this amount is lost on asphalt, then it hurts even more. The beginning of the round is elected maybe a bit inconvenient in the present case, however, was dictated by the choice of accommodation. Alternatively mn start in Donnersbachwald. Once the preliminary lowest point reached, färt good cheer up a gravel road. The wonderful views of the Grimming and the Dead Mountains invites you to linger, but the slope is not too demanding, so you will notice while driving much of the area. To exit onto Donnersbachwald is a wide forest road without much challenge. From the main road in the valley, it then goes back to a forest road to Michelirlingalm. From here the wheel is shouldered, about the paths processed by the cows can only acrobat continue. The far-flung cranberry and blueberry fields delay (the right season) an all too rapid advancement. If you have arrived finally with blue tongue and a full stomach on the Karlspitze, you have an overwhelming panoramic view as you can find them only in the high alpine region. If you have seen enough to take up all his courage and concentration. Because now it is a wild ride down to Planneralm. The track is at times very challenging and squeamish (like me for Example) it then move here and there in front of the wheel down carry, instead of riding the bike. However, it is (almost) everything Mobile. Just before the finish remains one still at Kothüttensee and refreshed with an ice-cold bath. From here it is then only about 40 steps from the starting point, the chair, removed.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.412.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad