Mal schnell zur Hohen - Acht und zurück nach Ahrweiler


  • 91.2 km

    Distance

  • 98 m

    Min height

  • 712 m

    Max height

  • 613 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Durch die Ahrweiler Weinberge geht es zu erst hoch in Richtung Kahlenborn. Die ersten 15 km sind zum einrollen auf die noch folgenden Anstiege. Über Krählingen und Lind kommt man nach etwa 35 km nach Hönningen runter, hier kann man an der Tankstelle noch mal seinen Getränkevorrat auffüllen. Von hier aus geht es hoch zur Teufelsley, in Richtung Hohe Warte. Hier sollte man nach ungefähr 43-45 km kurz stehen bleiben und die schöne Aussicht genießen. Weiter geht es nun zum Anstieg auf die Hohe Acht. Ein Abstecher zum Aussichtsturm lohnt sich immer. Auf der Abfahrt nach Breitscheid kann man sich schon vorstellen was einen gleich wieder erwartet. Die Strecke führt nun über die alte Steilstrecke am Ring entlang zum Brünnchen. Ab hier beginnt die Rückfahrt über die alte Kohlenstraße nach Ahrweiler. Kurz vor Ramersbach muß man nochmal in den ersten zurückschalten danach führt die Strecke durchs Bachemer Tal runter. An der Lourdes Kapelle geht es nochmal hoch zur Ramersbacher Straße. Die Einfahrt zum Trail ist im Sommer etwas zugewachsen und liegt etwa 15 m hinter der Waldhütte. Von hier geht es dann nur noch bergab nach Ahrweiler.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41172.html


By Ahrweiler vineyards it comes to only high towards Kahlenborn. The first 15 km are to roll on the following still increases. About Krählingen and Lind to get some 35 km down to Hönningen, here you can at the gas station again fill his beverage storage. From here, it goes up to Teufelsley, towards Hohewarte. Here one should after about 43-45 km remain short and enjoy the beautiful view. The program proceeds to the increase on the Hohe Acht. A detour to the lookout tower is always worthwhile. On the descent to Breitscheidstraße can already imagine what awaits you right back. The route now on the old track ball on the ring along the Brünnchen. From here the journey back over the old coal road to Ahrweiler. Shortly before Ramersbach one must again in the first switch back then, the route through the valley Bachemer down. At the Lourdes chapel it is again up to the Ramersbacher road. The entrance to the trail is a bit overgrown in the summer and is about 15 m behind the cottage. From here it is then all downhill to Ahrweiler.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.41172.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad