Tour um den Säuling


  • 43.8 km

    Distance

  • 806 m

    Min height

  • 1426 m

    Max height

  • 620 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Start dieser tollen Tour ist der Parkplatz der Tegelbergbahn. In südl. Richtung fahren wir an der Pöllatschlucht vorbei nach Hohenschwangau. Dort gehts dann links steil bergauf, wo wir dann auf die asphaltierte Straße mit den vielen Asiaten treffen;-) Weiter Richtung Schloß, am selbigen vorbei und dann der Pöllat im Jugendtal folgen. Die erste Rast bietet sich dann im Berggasthof Bleckenau an. oder man fährt noch ca. 300hm weiter hoch, um am höchsten Punkt der Tour, an der Jägerhütte sich zu stärken. Anschließend gehts den Schützensteig wieder hinunter nach Österreich. Unten hoffentlich heil angekommen, fährt man auf der Teerstraße bergab auf den Plansee zu (Bademöglichkeit). Kurz vorm See kurbelt man wieder, anfangs mühselig, auf dem Altenbergweg Richtung Reutte bergauf. Der anschließende Weg verläuft nie langweilig. Längere Auf- und Abfahrten, eine kurze  Tragepassage und ein Singletrail begleiten uns bis zum Urisee. Danach fahren wir auf einem recht flowigen Trail bis Pflach. Bei Unterpinswang (Gasth. Schluxen) geht es via Fürstenstraße wieder über die Grenze. Am Alpsee und Schloß Hohenschwangau vorbei gehts zurück zum Startort. Fazit: Eine Traumhafte Tour, bei der eigentlich alles dabei ist was das Bikerherz begehrt. Evtl. eher unter der Woche fahren, der Wandersleut wegen. 


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.40765.html


Start this amazing tour is the parking lot of Tegelbergbahn. In southern direction. & Nbsp; We go to the Pöllatschlucht over by Hohenschwangau. There, go left steeply uphill, where we meet on the paved road with the many Asians;-) Continue towards the castle, at the selfsame over and then follow the Pöllat in Jugendtal. The first catch has then to the mountain inn Bleckenau. or you can go for about 300HM further up to the highest point of the tour, at the hunting lodge to strengthen themselves. Then the Schützensteig go back down to Austria. Below hopefully arrived safely, we drive on the paved road downhill to the Plansee to (swim). Just before the lake is cranking up again, initially troublesome, uphill on the old mountain path towards Reutte. The & nbsp; subsequent path & nbsp; never runs dull. Longer ascents and descents, a short & nbsp; & nbsp; carrying passage and a single trail accompany us to the Urisee. Then we drive on a pretty flowing trail to Pflach. In Unterpinswang (Guest. Schluxen) it goes via Prince Street back across the border. On Alpsee and Castle Hohenschwangau past go back to the starting point. Conclusion: A gorgeous tour where everything is actually doing what the heart desires. Possibly & nbsp; rather during the week & nbsp; go, because of the Wandersleut. & Nbsp;


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.40765.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad