Marienthal Schleife


  • 21.5 km

    Distance

  • 278 m

    Min height

  • 556 m

    Max height

  • 278 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


  Diese Tour führt rund um das Marienthal, durch das sich der Fluss Regen seinen Weg bahnt. Eingezwängt zu beiden Seiten durch steile Berghänge, verengt sich das Tal immer mehr, bis zur engsten Stelle bei der Ortschaft Marienthal. Die Strecke führt zu beiden Seiten des Flusses entlang, mit abstechern zur Burgruine Stockenfels und auf die gegenüberliegende Seite des Regens auf den Peilstein mit einer grandiosen Ausicht auf das schluchtartige Tal und die Burgruine im Hintergrund. Meine Aufzeichnug beginnt an der neuen Brücke bei Überfuhr. Es geht also los über die Brücke links, dann am Fluss entlang, zuerst eben, anschliesend bergauf und weiterfolgend in mehreren Kehren immer leicht rauf und runter bis zur Ruine. An der anderen Seite der Burg auf dem Wanderweg hinab, ein wenig schwierig zu fahren mit Felsen und Rinnen. Unten angekommen gehts sehr schön am Flusswanderweg entlang bis nach Hirschling wo dann die "Seite" gewechselt wird. Ein Stück dem Radweg folgend dann rechts hoch, zuerst auf breiter Forststrasse dann wieder rechts hoch einem Wanderweg/Waldweg entlang . Bei einer grossen Wegekreuzung gehts links weiter das letzte Stück zum Peilstein,  der richtige Platz um eine kleine Pause einzulegen und die Ausicht zu geniessen. Und zum krönenden Abschluss kommt eine sehr schöne Trail Abfahrt von ganz oben bis ganz unten zum Fluss, auf einem nicht schwer zu fahrendem Pfad, im oberen Teil mässig steil und schnurgerade, nach unten immer flacher und mit leichten Kurven. Das letzte Stück zum ausrollen geht dann noch auf der Regentalstrasse entlang zuzück zum Startpunkt.  


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.40589.html


& Nbsp; This tour takes you around the Marienthal, through which the river makes its way rain. Squeezed on both sides by steep mountain slopes, the valley narrows more and more, until the narrowest point near the village of Marienthal. The route leads to both sides of the river, with side trips to the ruins Stockenfels and on the opposite side of the rain on the Peilstein with a grandiose Na Vyhlidce on the canyon-like valley and the ruins in the background. My Aufzeichnug starts at the new bridge at Überfuhr. So we go over the bridge, turn left, then along the river, first up, anschliesend uphill and continue following in several sweeping always easy up and down to ruin. Down on the other side of the castle on the trail, a little difficult to drive with rocks and gullies. Once at the bottom go beautifully situated on the river trail along until after Hirschling where then the & quot; side & quot; is changed. A piece of the bike path then follow right up, first on a wide forest road then a trail / forest road right up. If many crossroads left you continue the last piece to Peilstein, & nbsp; the right place to insert a short break and enjoy Tauren Mountains. And the grand finale is a very nice trail descent from the top all the way down to the river, on a not hard to is traveling path, in the upper part of moderately steep and straight, downward and becomes flatter with slight curves. The last piece to roll out yet then goes to the rainy valley road along zuzück to the starting point. & Nbsp;


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.40589.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad