Lermoos Grubigalm Fernpass Biberwiehr


  • 21.4 km

    Distance

  • 984 m

    Min height

  • 1754 m

    Max height

  • 770 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Einstieg in Lermoos an der Talstation der 6-Gondelbahn. Das spart 400Hm und kostet nur 6,30 €. Dann erstmal runter in den Freeride. Dauert nur 15min...so zum warm werden...also nochmal rein die Gondel und dann rauf in den Aufstieg zur Grubigalm. Einfache, gleichmäßige Steigung auf Schotterstraße. Oben an der Grubigalm geradeaus durchs Weidegatter und links rein in de Singletrail. Auf 1.700 m schwingt er sich erstmal etwas ein, bevor die ersten satten Abfahrten. Der Mittelteil ist sehr steil und etwas für Technikprofis...wir haben geschoben...ist auch ok und man hat Zeit für den wunderschönen Ausblick auf den Blindsee. Fast unten quert man noch den Wasserfall und trifft auf die Forststraße zum Fernpass. Wer noch fit ist, dreht die Runde  um den Blindsee, wir haben den Fernpass genommen und sind mit Tempo 60 km/h runter gedüst. Dann rechts rein in den Singltrail zum alten Römerweg, der bis nach Biberwiehr führt. Ein Stück hoch auf den Panaromaweg und steil runter auf dem Aspahltweg nach Biberwiehr...Vorsicht!...unten ist ein satte Linkskurve...einige Bremsspuren zeugen von harten Einschlägen in den Wald...also eher mit Gefühl hier runter...wer mag fährt im Moos nach Lermoos zurück oder das kurze Stück auf der Landstraße...viel Spaß.   Hoteltipp für Lifesyle: Mohr Lifestyle Ressort. Teuer aber es lohnt sich.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.40019.html


Entry in Lermoos at the valley station of the 6-person gondola. This saves 400Hm and costs only 6.30 & euro ;. Then first down in the Freeride. Takes only 15 minutes to warm up ... so ... so again purely the gondola and then up in the ascent to Grubigalm. Simple, steady incline on gravel road. Up straight to the Grubigalm through pasture gate and left purely in de singletrack. At 1,700 m he swings himself first a little before the first rich slopes. The middle part is very steep and somewhat for technology professionals ... we have pushed ... is ok and you have time for the beautiful view of the Blindsee. Almost down to the waterfall and crosses still meets the forest road to the Fern Pass. Who else is fit, rotate the rounds & nbsp; for the Blind, we have taken the Fern Pass and are jetted with speed 60 km / h down. Turn right at the Singltrail the old Roman road that leads up after Biberwiehr. A piece high on the Panaromaweg and steeply down to the Aspahltweg after Biberwiehr ... Caution! ... Below is a whopping left turn ... some skid marks are evidence of hard strikes in the woods ... so rather with feeling down here .. .who like driving in the moss back to Lermoos or the short stretch on the road ... a lot of fun. & Nbsp; Hotel Tips for Lifesyle: Mohr Life Resort. Expensive but worth it.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.40019.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page