Vom Vermuntstausee übers Zeinisjoch nach Partenen


  • 32.3 km

    Distance

  • 1034 m

    Min height

  • 2047 m

    Max height

  • 1012 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Los gehts an der Talstation der Vermuntbahn. Mit der Seilbahn rauf und dann durch den Tunnel,  den Trominier Höhenweg und einigen Kehren auf der Silvrettastraße bis zum Vermuntstausee. Weiter auf der Hochalpenstraße (ca. 300 HM) bis zum Silvrettastausee. Obwohl es Mitte Juli war, haben wir dort ca. 20 cm Schnee gehabt. Dafür war auf der Straße auch wenig los. Vom Stausee geht es dann auf einem Wanderweg neben der Straße Richtung Galtür. Nach der Maustelle links wieder ca. 200 Höhenmeter aufwärts in Richtung zeinisjoch. Parallel zur Straße könnte man auch auf dem Wanderweg auffahren. Vom Kops-Stausee dann wieder auf recht steilem (aber leider auch ganz neu asphaltiertem) Güterweg nach Partenen und zum Ausgangspunkt an der Talstation.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.39989.html


Here we go at the base of Vermuntbahn. Up with the cable car and then through the tunnel, & nbsp; the Trominier Trail and a few bends on the Silvretta road to the Vermunt. Next on the High Alpine road (about 300 HM) to the Silvretta reservoir. Although it was mid-July, we have been there about 20 cm of snow. This is also little was happening on the street. From the reservoir then it goes on a hiking trail next to the road to Galtür. After the tollbooth left again about 200 meters of altitude upwards towards Zeinisjoch. Parallel to the road you could drive up on the trail. From Kops reservoir then back on quite steep (but unfortunately also quite new asphalt) by dirt trail partenen and the starting point at the base station.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.39989.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad