Obervellach - Radniger Alm - Möschacher Alm - Obervellacher Alm - R:248


  • 24.9 km

    Distance

  • 633 m

    Min height

  • 1690 m

    Max height

  • 1056 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Hier gibt es einen der schönsten und wohl auch längsten Downhills vom Gailtal. Zunächst führt die Strecke von Obervellach Richtung Radnig und dort den teilweiße recht groben Güterweg hoch auf die Radnig Alm. Von dort aus fährt man entlang der Möschacher Alm, rund um den Möschacher Wipfel zur Obervellacher Alm. Dort angekommen kann man die hart erkämpften Höhenmeter zunächst im Ladinzen Haus und anschließend bei der Abfahrt über den schönen Wanderweg Route 248 genießen. Alternativen (dazu gibt's sicherlich auch bald einen Track): Auffahrt über Güterweg direkt zur Obervellacher Alm (auch recht grober Schotter) Abfahrt von der Radniger Alm über Wanderg Route 246


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.39463.html


Here are some of the best and probably the longest downhill from Gail Valley. First, the route of Obervellach direction Radnig and there the part white pretty rough dirt trail leads up to the Radnig Alm. From there you drive along the Mösch Acher Alm, around the Mösch Acher tops for Obervellacher Alm. Once there is the hard-won altitude initially in Ladinzen house and then enjoy on the descent over the beautiful hiking route 248. Alternatives (to, there's certainly a track soon): driveway along the access road directly to Obervellacher Alm (also quite rough gravel) Departure from the Radniger Alm Wanderg Route 246


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.39463.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad