Bad Pyrmont Vogler und zurück


  • 73.5 km

    Distance

  • 18 m

    Min height

  • 462 m

    Max height

  • 443 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Anspruchsvolle Tour in den Vogler zum Ebersnacken. Wir sind in Bad Pyrmont gestartet und zunächst auf dem Radweg Richtung Welsede. Von dort geht es über Wirtschaftswege hinauf Rtg. Lüntorf und dann geht es auch schon los mit schönen Trails rauf und runter, bis zur Weser. Bei Regen oder aufgeweichten Boden ist bereits dieser Teil sehr anstrengend und erfordert schon Fahrtechnick auf dem rutschigen Boden. In Daspe über die Weser Rtg. Bodenwerder und am Ortseingang Rtg. Jugenherberge hinauf. Nach der JH wird es steil (bis zu 21 %) und es folgt ein langer Anstieg bis zum Bodoturm. Die Steigung am Fuß geht eigentlich nur bei trockenem Wetter, ist schon extrem. Vom Bodoturm weiter mit viel Flo zum Ebersnacken, auch dort ein warhaft lustiger Anstieg. Kurze Pause und den gleichen Weg zurück bis zum Bodoturm. Danach aufpassen, denn man muss dann den Weg nach einem kurzen Stück nach rechts folgen und landet nach weiteren kurzen sehr knackigen Passagen auf dem Kamm. Jetzt gibt es einen Trail der alle Anstrengungen vergessen lässt. Vollgas durch immer wieder neue kurze Senken und kurzen Anstiegen. Alles fahrbar !! Ab dem Aussichtsturm Königszinne mit Superblick auf das Weserbergland folgt man dem steilen und im oberen Teil verwinkelten Trail hinab zur JH und dann sind wir den Weg zurück Rtg. Daspe und anschließend weiter bis Emmerthal. Dort auf dem Radweg neben der Weser weiter bis zur Eisenbahnbrücke rechts hoch (sehr steil) und auf dem Gitter neben den Schienen bis nach Emmerthal und dann weiter über den Radweg Richtung Bad Pyrmont. Fahrzeit ca. 4 bis 4:15 Stunden, alles ohne Pause, ansonsten entsprechend länger Ach ja... Verpflegung mitnehmen, Auf dem Vogler gibt es keine Einkehrmöglichkeit.    


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.39446.html


Demanding tour in the Vogler for Ebersnacken. We started in Bad Pyrmont and first on the cycle path towards Welsede. From there it goes through farm roads up Rtg. Lüntorf and then it's already happening with beautiful trails up and down, up to the Weser. In case of rain or soggy ground already this part is very demanding and requires Fahrtechnick already on the slippery floor. In Daspe on the Weser Rtg. Ground Werder and at the entrance Rtg. Jugenherberge up. After JH it is steep (up to 21%) and it is followed by a long climb up to the Bodoturm. The slope at the foot is actually only in dry weather, is already extreme. From Bodoturm continue with much Flo for Ebersnacken, there a Warhaft funny rise. Short break and back the same way to Bodoturm. Then watch out, because you have to follow the road a short distance to the right and lands more short passages very crisp on the crest. Now there is a trail of all efforts be forgotten. Full throttle by ever new short dips and short climbs. All mobile !! From the observation tower Königszinne with super views of the Weser mountain country, follow the steep and winding trail down at the top of the hostel and then we are back the way Rtg. Daspe and then continue to Emmerthal. There on the bike path next to the Weser further to the railway bridge turn right up (very steep) and on the grid next to the rails until after Emmer valley and then continue on the bike path to Bad Pyrmont. Driving time is about 4 to 4:15 hours, everything yes ... take without a break, otherwise catered correspondingly longer Oh, The Vogler there are no refreshments available. & Nbsp; & Nbsp;


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.39446.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad