Wien1190 - Laaben - Wien (Alpemtour)


  • 92.3 km

    Distance

  • 237 m

    Min height

  • 632 m

    Max height

  • 394 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Unser Ziel war es von Wien Richtung Mariazell auf dem Weg der Alpen Tour (www.google.at/url zu fahren (soweit wir kommen). Wir sind von Neustift (Wien 1190) neben der Amarican Int. School weggefahren auf der ("Kahlenberger Tour") und sind dann bei Scheiblingstein in die Alpentour eingestiegen. Der Erste Teil bis Altlegbach ist eigentlich sehr gut beschildert, in Gabliz sind wir uns kurz verfahren (siehe Route), ab Altlegbach gab es dann aber Probleme wahrscheinlich weil die Autobahn dort umgebaut wurde. Wir haben auf jeden Fall auch nach langem Suchen den Anschluß verpasst und sind dann auf einer alternativen Route (Laaben Tour mit Einstieg bei der Autobahnauffahrt ) nach Laaben gefahren. Im Großen und ganzen eine sehr schöne Route ohne großen technischen und körperlichen Anspruch. Allein die Länge der Tour kann vielleicht Konditionsmäßig limitierend werden. Bis Rekawinkel geht es haupsächlich über Forststrassen mit einigen lustigen Abfahrten unterbrochen von asphaltierten Straßen, ab dann nehmen die Steilen Stücke deutlich zu. Eine einzelne Passage war von uns in der gegend beim GH zur Luft nicht mehr durchzufahren.  Landschaftlich sehr schön bis Rekawinkel durch den Wienerwalt. Ab Steinhäusl kann man dann die Aussicht über den Wienerwald genießen. Von Laaben sind wir dann auf der Hauptstrasse nach Eichgraben gerollt und von dort mit alternativen Verkehrsmittel zurück nach Wien. Der nächste Anschluß mit Bahn ist in Neulengbach zu suchen.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.39132.html


Our goal was on the way to the Alps drive from Vienna direction Mariazell Tour (www.google.at/url (where we are) We are of Neustift (Vienna 1190) next to the Amarican Int School moved away to the (& quot.. Kahlenberger Tour & quot;) and are then entered in Scheiblingstein in the Alps Tour The first part to Altlegbach is actually very well marked, in Gabliz we are moved briefly (see route), from Altlegbach there was but problems probably because the highway rebuilt there. been. We also have after a long search missed in any case the connection and then an alternative route (Laaben tour with entrance at the highway entrance) went to Laaben. On the whole a very nice route without great technical and physical claim. sole the length of the tour may perhaps be default condition limiting. Rekawinkel Until it goes for mainly on forest roads with some fun descents interrupted by paved roads, from then take the steep pieces clearly. A single passage was no longer on from us in the region at the GH for air. & Nbsp; Very scenic until Rekawinkel by the Viennese Walt. From Steinhäusl you can enjoy the view of the Vienna Woods. From Laaben we taxied on the main road to Eichgraben and from there with alternative transport back to Vienna. The nearest port by rail is to be sought in Neulengbach.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.39132.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page