Trailtour im oberen Filstal


  • 47.5 km

    Distance

  • 409 m

    Min height

  • 780 m

    Max height

  • 371 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Eine ideale Tour für Liebhaber schöner Singletrails und herrlicher Aussichten. Konditionell sehr fordernd geht es zumeist auf Trails am Trauf entlang. Je nach Witterung sind zwei Schiebepassagen möglich(harmlos). Die Rückfahrt geht auf einem angenehmen Radweg durchs Obere Filstal zum Deutschen Haus. Zum Abschluss gibt es noch einen feinen Trail nach Eckwälden hinab. Bitte beachten, dass es anfangs drei Kreuzungspunkte gibt. Sie sind mit Wegpunkten und Richtungsangaben markiert. Los geht es vom Parkplatz aus in richtung altem Autobahnaufstieg. Dieser ist denkmalgeschützt und bietet eine schöne Aussicht ins Voralbland. Über die Grünbrücke wird die Erlebnisgaststätte Deutsches Haus angesteuert. Es folgt ein kurzes Stück Strasse, bevor es rechts auf einem Waldweg parallel zur Strasse weiter geht. Am Wanderparkplatz Bossler geht es links über die A8 und weiter in Richtung Waldrand bergan. Über einen schönen Weg führt die Tour durch eine Heideartige Landschaft weiter hinauf zum Kornberg. Es folgt eine schöne Trailabfahrt zumWanderparkplatz zwischen Gammelshausen und Gruibingen. In richtung Segelflugplatz Nortel geht es weiter über Sielenwang immer am Trauf entlang zum "Gansloser Teich". Nun folgt ein Stück über fast hochalpin anmutende Wege zum Fuckseck. Von hier aus hat man eine schöne Sicht ins Voralbland bis zu den Drei Kaiserbergen Hohen Staufen, Rechberg und Stuifen. Anschliessend geht es über einen teilweise ausgesetzten Trail hinab in richtung Fuchseckhof und weiter nach Gairen. Das Wasserberghaus ist die nächste Rastmöglichkeit. Es ist ganzjährig ausser Dienstag und Mittwoch bewirtschaftet. Über den Wasserberg gelangt man auf Trails zum Haarberg, von dem aus ein sehr schöner Panoramatrail nach Reichenbach im Thäle hinabführt. Vielleicht der schönste der Alb, wer weiss. Von Reichenbach im Thäle geht die Tour auf der Filstalroute in entgegengesetzter Richtung zum Deutschen Haus zurück. Kurz dahinter geht es nochmal auf einen feinen Trail nach Eckwälden hinab um über Aichelberg wieder zum Ausgangspunkt zurück zu führen. Den Abschluss der Tour kann entweder im Deutschen Haus bei einem frisch gezapften Brunnenbier oder in Aichelberg bei diversen Gastwirten gefeiert werden.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.38940.html


An ideal tour for lovers of beautiful singletrack and great views. Conditionally very demanding, it is mostly on trails along the eaves. Depending on the weather, two sliding passages possible (harmless). The return trip takes on a pleasant bike trail through the Upper Fils Valley to the German House. To conclude, there still down a fine trail to Eckwälden. Please note that there are initially three intersection points. They are marked with waypoints and direction information. It starts from the parking area in the direction of the old highway ascent. This is a listed building and has lovely views of the Voralbland. About the Green Bridge, the restaurant experience Deutsches Haus is driven. There follows a short stretch of road before it goes right on a forest path parallel to the road further. On the trail parking lot Bossler, turn left and continue uphill on the A8 in the direction of the forest. A natural path the tour takes you through a heath-like landscape continues up to the Kornberg. The following is a beautiful trail descent zumWanderparkplatz between Gammelshausen and Gruibingen. In direction Segelflugplatz Nortel takes over Sielenwang always on the eaves along & nbsp; & the quot; Gansloser pond & quot ;. Now comes a piece on almost high alpine-looking ways to Fuckseck. From here you have a beautiful view into Voralbland to the Three Emperors Bergen High Staufen, Rechenberg and Stuifen. Then it goes over a partially exposed trail down in the direction of Fox Eckhof and on to Gairen. The water Berghaus is the next stopover on the way. & Nbsp; There is year-round except Tuesdays and Wednesdays & nbsp; managed. About the seamount leads to trails for mountain hair, descends from where a marvelous panoramic trail to Reichenbach in Thäle. Perhaps the most beautiful of the Alb, who knows. From Reichenbach in Thäle & nbsp; tour goes back to the Filstalroute in the opposite direction to the German House. Just beyond is about to take her out on Aichelberg back to the starting point again to a fine trail to Eckwälden. The conclusion of the tour can be celebrated in the German House with a refreshing draft beer or fountain in Aichelberg in various innkeepers either.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.38940.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad