Von Bichl durch die Loisachfilzen


  • 61.7 km

    Distance

  • 582 m

    Min height

  • 878 m

    Max height

  • 296 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Leichte unkomplizierte Einrolltour auf überwiegend sehr guten Wegen. Die Route entspricht der Moser Tour 26 aus den Genußtouren Oberbayern 1 (Band 7). Nach dem Start am Bahnof Bichl fährt nach Richtung Osten über die Steinbachbrücke. Hier beginnt der mäßig steile Anstieg am Enzenauer Berg. Nach der Abfahrt nach Bad Heilbrunn geht es über Ramsau und Ober- und Unterbuchen nach Schwaighofen durch die ersten Filzen. Die Feuchtwiesen sind besonders im Frühjahr und Sommer mit Wildblumen und Kräutern übersäht. Die schönsten Mooslandschaften sieht man auf bestens fahrbahren Forstwegen zwischen Höfen und Boschhof. Nach der Loisachbrücke fährt man durch die Hügel um Faisenberg und Promberg (Wirtshaus). Hier hat man immer wieder herrliche Ausblicke auf die Benediktenwand, Jochberg und Herzogstand nebst Heimgarten. Bei Nantesbuch kann man dann auf dem Loisachdamm bis Maxkron fahren. In den GPS-Daten wurde der erste Teil des Loisachdamms wegen Bauarbeiten nicht befahren. Nach Schönmühl beginnt der Singletrail an der Loisach, der bei feuchtem Wetter ebenso feucht und matschig ist. Nach der Loisachbrücke der B472 fährt man auf der anderen Flußseite wieder Richtung Norden und zweigt dann rechts nach Bichl ab. Karte: Kompass 182 Isarwinkel


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.3779.html


Easy uncomplicated Einrolltour mainly on very good roads. The route corresponds to the Moser Tour 26 from the enjoyment trips 1 Oberbayern (Volume 7). After starting at the train station Unterbichl travels to east over the bridge Steinbach. Here the moderately steep increase at Enzenauer mountain begins. After departure to Bad Heilbrunn it's all about Ramsau and the upper and lower houses after Schwaighofen by the first felting. The wet meadows are littered especially in spring and summer with wild flowers and herbs. The most beautiful moss landscapes can be seen on well-propelled coffins forest roads between farms and Boschhof. After Loisachbrücke you drive through the hills to Faisenberg and Promberg (tavern). Here we have again superb views of the Benediktenwand, Jochberg and Duke item including home garden. In Nantesbuch you can then go on the Loisach dam to Maxkron. In the GPS data of the first part of the Loisach dam was not drive due to construction. After Schönmühl the single trail begins at the Loisach, which is just as wet and muddy in wet weather. After Loisachbrücke the B472 we drive on the other side of the river back north and then turn right on to Bichl. Map: compass 182 Isarwinkel


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.3779.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page