Niederrickenbach ohne Umweg


  • 25.3 km

    Distance

  • 450 m

    Min height

  • 1478 m

    Max height

  • 1027 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Dies ist eine Variante der Tour 36390 (= Original). Vom Original wurden zwei m.E. lästige und spass-arme Umwege entfernt wie beschrieben: 1. Bei Wegpunkt 180 (der Originaltour) fahrt Ihr neu den Forstweg weiter hoch bis zum Ende (in einem kleinen Bauernhof) und dann dem (ehemaligen) Wanderweg hoch über eine Wiese zum Forstweg (alles fahrbar). 2. Bei Wegpunkt 890 fährt man den Wanderweg (technisch) herunter. Achtung: Die Markierungen des Wanderweges sind zum Teil schwer zu sehen. Sonst entspricht die Tour dem wunderschönen Original. Vielen Dank an Paul.Steffes (aus Deutschland) für das Original. Dier ersten 14 km der Tour klettert Ihr circa 1000 HM meist bequem auf schönen Forstwegen bei super Aussicht und ohne technischen Anspruch. Dann gehts in 4km circa 900 Meter auf technischem Singletrail bergab. Hier gibts Weiden, Felsen, Wurzeln, Spitzkehren etc. Das Gelände ist nicht gefährlich aber technisch sehr anspruchsvoll (keine schnelle Anfahrt). Ich musste in einigen Passagen aus den Klickern oder schieben. Unten an der Engelberger Aa angelangt geht es knappe 7 km auf ruhigen Wegen am Fluss zurück nach Stans (Parkplatz direkt am Brunnen, Restaurant) - das kurbelt Ihr in 15 Minuten runter.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37581.html


This is a variant of the 36390 Tour (= original). From the original two M.E. were annoying and fun-poor detours removed as described: In the first waypoint 180 (the original way) ride your new to the forestry road up to the end (in a small farm) and then the (former) hiking trail high above a meadow to forest (all mobile). In the second waypoint 890 you drive down the trail (technically). Note: The markings of the trail are hard to see sometimes. Otherwise corresponds to the tour the beautiful original. Thanks to Paul.Steffes (from Germany) for the original. Decoding the first 14 km of the tour your climbs about 1000 HM most comfortable on beautiful forest trails at super views and without technical claim. Then go about 900 meters at 4km downhill on technical singletrack. Here you'll find pastures, rocks, roots, hairpins etc. The terrain is not dangerous but technically very demanding (no fast transportation). I had some passages from the clickers or slide. Below reached the Engelberg Aa it is only 7 km far on quiet paths along the river back to Stans (parking at the fountain, restaurant) - this boosts your 15 minutes down.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37581.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad