Das Nördliche Fichtelgebirge


  • 94.4 km

    Distance

  • 477 m

    Min height

  • 852 m

    Max height

  • 375 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Diesmal ging es ins nördliche Fichtelgebirge Die Anfahrt erfolgte noch auf Teerstraßen, vorbei an Thierstein,durch Hohenmühle, Kaiserhammer,über das Rundel nach Heidelheim und Spielberg. Nach dem Aufstieg zum Großen Kornberg ging es auf nassen Waldwegen über den Kleinen Kornberg zum Großen Waldstein. Von dort ging es in den Weißenstädter Forst mit einen kurzen Aufenthalt an der Egerqelle und danach zum Weißenstädter See, mit ca. 50 ha der größte See im Herzen des Fichtelgebirges. Auf dem Sechsämterradweg bis Kirchenlamitz, einer stillgelegte Eisenbahnstrecke. Von Kirchenlamitz nach Niederlamitz auf Wanderweg N. Bahnlinie überqueren und am Kornberg entlang auf Waldwegen nach Spielberg. Von da aus wieder zurück nach Thiersheim.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37437.html


This time we went to the northern Fichtelgebirge The journey took place more on tarred roads, past Thierstein, by Hohenmühle, Kaiserhammer, on the Rundel after Heidelsheim and Spielberg. After climbing to the Great Kornberg it went on wet forest trails on local Kornberg for Great Waldstein. From there it went into the Weißenstädter forest with a short stay at the Egerqelle and then to Weißenstädter lake, with about 50 ha of the largest lake in the heart of the Fichtelgebirge. On the Sechsämter cycle path to Kirchenlamitz, a disused railway line. From Kirchenlamitz after Niederlamitz cross on trail N. railway line and on Kornberg along forest trails to Spielberg. From there back to the animal shelter.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37437.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad