Bayr. Zell zum Spitzingsee durch Kloaschautal (inkl. Trails)


  • 40.9 km

    Distance

  • 756 m

    Min height

  • 1361 m

    Max height

  • 605 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Mit dem BOB (oder was auch immer :)) gehts auf nach Bayrischzell. Von dort aus startet man in Richtung Zipfelwirt (Richtung S aus Bayrischzell raus). Nach einem kurzen Stück Bundesstraße geht es nach dem ersten Hof rechts über eine Brücke auf eine Feldweg. Dieser führt rechts Abseits der Straße parallel bis zum Zipfelwirt (sehr schön angelegter Weg). Beim Zipfelwirt geht es rechts in Kloaschautal. Am Anfang fährt man auf der Rotwand Runde mit Richtung Valepp. Nachdem die erste steilere Steigung geschafft ist, geht es wieder zurück ins Tal Richtung Valepp. Wenn man an eine 3-Fache Gabelung des Weges kommt, kann man sich sehr gut Aufteilen, falls es unterschiedliche Tourengruppen gibt. Wer technisch etwas versierter ist, kann den Trail in den Totengraben (schicke Namensgebung :)) nehmen. Der ist mit ein par schweren Passagen (große lose Steine) und 3 Tragepassagen (unbedingt Tragen da hier der Weg abgerutscht ist!). Wer technisch nicht so fit ist, kann auch links bei der Abzweigung den breiten Weg zum Parkplatz in Valepp folgen. Am Parkplatz sollte man rechts nach Spitzingsee auf dem Teerweg fahren. Man trifft sich etwa nach 400 m auf der Teerstraße Richtung Spitzingsee. Dieser folgt man gemütlich bis zum Spitzingsee. Eine gemütliche Pause bei den vielen Cafès kann ich nur empfehlen ;-). Danach geht es wieder 50m zurück, bis man links dem Teerweg weiter rauf Richtung Rotwand folgen kann. Dem Teerweg folgt man weiter bis man zur Bay. Bereitschaftspolizei kommt (kein Witz, die haben da oben einen Stützpunkt :)). Vo dort aus geht es weiter Richtung Seilbahn. Unterhalb der Seilbahn kann man dann in einen Wandersteig hüpfen, dieser ist Anfangs echt mies, da viel gehoppel und verblockte Steine, wird später aber ruhiger und geht unterhalb der Seilbahn runter in schönen 'Serpentinen'-artigen Kurven (schöne zum Umsetzen üben ;)) bis zum Parkplatz Rotwandbahn. Von dort aus geht es zurück über Spitzingsockel und der B307 Richtung Bayrischzell. Die 307er kann man immer neben an durch die kleinen Dörfer fahren, da die Bundesstraße selbst keinen Radweg hat.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37395.html


With the BOB (or whatever :)) go on to Bayrischzell. From there you start in direction Zipfel host (direction S of Bavarian Zell out). After a short stretch of national highway it goes to the first courtyard right over a bridge on a dirt road. This leads right Off the road parallel to the tip of host (very nice path). When it comes right corner host in Kloaschautal. In the beginning, we drive on the Croda Rossa round with direction Valepp. After the first steeper slope is done, it goes back to the valley direction Valepp. When you come to a 3-fold bifurcation of the way, you can very well split, if there are different tour groups. Who is technically accomplished something, can take the trail in the dead trench (naming chic :)). The is a par with heavy passages (large loose stones) and carrying sections 3 (Always wear because here the trail slipped). Who is technically not so fit, can also left at the fork follow the wide path to the parking lot in Valepp. At the car park you should go right to Spitzingsee on the tarmac path. They meet about 400 meters on the tarmac road towards Spitzingsee. Follow this cozy up to Spitzingsee. A cozy break at the many cafes I can only recommend;-). Then it goes back 50m, to the left Teerweg you can continue to follow up direction Croda Rossa. The Teerweg follow until reaching the Bay. Riot police come (no joke, who as a base above :)). Vo there we head cable car. Below the cable car you can then hop into a hiking trail, this is the beginning, really bad, because much gehoppel and splinted stones, will later but quiet and goes below the cable car (nice practice for converting) down in beautiful 'Serpentinen'-like curves) to the parking Rotwandbahn. From there it goes back over Spitzingsockel and the B307 direction Bavarian Zell. The 307er you can drive through the small villages always next door, because the highway itself has no bike path.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37395.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page