Dünsberg - Krofdorf - Giessen


  • 41.5 km

    Distance

  • 161 m

    Min height

  • 509 m

    Max height

  • 348 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Eine weitere alternative Anfahrt zum Dünsberg über das Tierheim von Königsberg. Die Anfahrt ist etwas länger, dafür nach dem Anstieg am Beginn auch mit einigen flachen Passagen. Für die Abfahrt zum Parkplatz haben wir diesmal eine etwas direktere und steilere Abfahrt ohne Teer gewählt. Auch danach ging es auf Trails und technisch etwas herausfodernden Strecken ins Fohnbachtal. Zitat: "Unsere Räder dürfen auch mal ins Gelände" Ab Krofdorf waren wir dann auf leichteren Wegen unterwegs über Gießen zurück nach Dutenhofen. Zu den Details: Gestartet sind wir wie meistens in Dutenhofen, dann ging es erstmal nach Atzbach und vorbei an der Mühle Richtung Königsberg. Nicht ganz der offiziellen Beschilderung folgend geht es am Waldrand entlang und dann über die L3286 (Waldgirmes -Bieber) und weiter Richtung Königsberg. An der "Schmittsweide" vor Königsberg dann geradeaus und schließlich ein kurzes Stück auf der L3474 (Königsberg - Bieber) und beim Tierheim gleich wieder links ab.Dannach noch kurz ins Tal und dann geht aufwärts zum Dünsberg. Auf dem Gipfel eine kurze Getränkepause und dann bei ca. 470 metern Höhe links ab Richtung Krofdorf (kleines Schild an einem Baum). Die Abfahrt geht steil und direkt zum offiziellen Parkplatz Dünsberg. Von da den schon bekannten Trail am Waldrand. Nach 2 Trailteilen biegen wir links ab Richtung Fohnbachtal und auf der nächsten Kreuzung geradeaus. Dieser zunächst akzeptabel aussehende Weg wird schnell herausfordernd und endet mit einer weiteren steilen Abfahrt auf einem weiteren schmalen Waldweg. Irgendwann erreichen wir aber das Fohnbachtal und fahren geschmeidig weiter. In Krofdorf angekommen wählen wir den "Höhenweg"unterhalb des Gleibergs um abweichend von der Ausschilderung über den Oberen Hardthof nach Gießen zu fahren. Dort kommen wir schließlich am Westbad raus und fahren durch die Stadt zum alten Schlachthof und von dort an der Lahn entlang über Heuchelheim zurück nach Dutenhofen. Eine schöne Runde mit für unsere Verhältnisse hohem Trail-Anteil und dadurch technisch etwas anspruchsvoller als üblich. Erfahrene Trail-Biker werden wahrscheinlich nur müde lächeln, aber für uns wars schon stellenweise eine Herausforderung!


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37225.html


Another alternative to reach the Dünsberg about the shelter of Königsberg. The approach is a little longer, but after the rise at the beginning with some flat sections. For the exit to the parking lot this time we have chosen a somewhat more direct and steeper descent without tar. Even then it went on trails and technically something herausfodernden routes into Fohnbachtal. Quote: & quot; Our wheels may sometimes off-road & quot; From Krofdorf we were on the road easier ways over casting back to Dutenhofen. More Details: We started as usual in Dutenhofen, then we drove by Atzbach and past the mill direction of Konigsberg. Not quite following the official signs it goes along the forest edge and then the L3286 (Waldgirmes -Bieber) and continue towards Königsberg. Quot of the &; Schmitt pasture & quot; straight in front of Königsberg and then finally a short distance on the L3474 (Königsberg - Bieber) and the shelter immediately left ab.Dannach goes briefly into the valley and then up to Dünsberg. At the summit a short drinks break and then at about 470 meters altitude left towards Krofdorf (small sign on a tree). The descent is steep and straight to the official parking Dünsberg. From there the familiar trail to the forest. After 2 parts Trail, turn left straight from Fohnbachtal direction and at the next intersection. This first acceptable-looking way is quickly challenging and ends with a further steep descent on a narrow forest path further. Eventually we reach the Fohnbachtal and supple ride on. Once in Krofdorf we choose the & quot; Trail & quot; below the sliding hill to deviate to drive by the signs above the upper Hardthof after casting. There we finally come out on Westbad and drive through the city to the old slaughterhouse and from there to the Lahn along on Heuchelheim back to Dutenhofen. A beautiful round with our standards high trail share and hence technically somewhat more challenging than usual. Experienced trail riders are probably just tired smile, but for us it was already set as a challenge!


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37225.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad