Von St. Daniel auf die Jauckenalm


  • 34.1 km

    Distance

  • 686 m

    Min height

  • 2044 m

    Max height

  • 1358 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Der Aufstieg zur Jauckenalm verläuft über eine lange, mäßig steile Forststraße, zuerst auf Asphalt dann auf Schotter. Immer wieder werden die Waldfahrten unterbrochen durch schöne Ausblicke auf das Gailtal. Es ist wichtig, genügend Wasser mitzuführen, da der Weg ansich recht Wasserarm ist. Nach längeren Trockenperioden dürfte nur auf der Jauckenalm selbst Wasser zu finden sein. Von der Jauckenalm selbst führt ein steiler Weg (tragen und schieben) auf den Römersteig. Auf ca. 2000 Meter eröffnet der Steig ein herrliches Panorama auf die Karnischen Alpen. Der Steig selbst ist handtuchbreit, aber fahrbar. Der Trail zum Forstweg, welcher zur Plonaalm führt hat es dann nochmal in sich (S2 - S3). Hier ist gute Fahrtechnik und Schwindelfreiheit gefragt, will man nicht auch bergab schieben. Der restliche Rückweg nach Kötschach ist dann wieder unproblematisch auf Forstwegen zu machen. Zurück geht es nach St. Daniel über den Karnischen Radweg R3 entlang der Gail.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37147.html


The climb to Jauckenalm proceeds via a long, moderately steep forest road, first on tarmac then gravel. Again and again the forest trips are interrupted by beautiful views of the Gail Valley. It is important to carry enough water, as the path is quite ansich water arm. After prolonged periods of drought is likely to be found only on the Jauckenalm even water. From the Jauckenalm even a steep path (wear and slide) on the Römersteig. At about 2000 meters of climbing opens up a magnificent panorama of the Carnic Alps. The trail itself is towel-wide, but mobile. The trail has the forest trail, which leads to Plonaalm then again in itself (S2 - S3). Here good techniques and a head for heights is required, you will not even downhill slide. The rest of the way back to Kötschach is then to do it again without problems on forest roads. Then it's back to St. Daniel over the Carnic R3 cycling path along the Gail.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37147.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad