Steibis - Vordere Fluh - St. Tor - Hörmoos - Hochgratbahn


  • 29.6 km

    Distance

  • 814 m

    Min height

  • 1345 m

    Max height

  • 531 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


wieder mal eine Tour von Oberstaufen Steibis zum Steinernen Tor und Hörmoosalm Start in Steibis bei der Imbergbahn. Auf Fahrstraße bis zur vorderen Fluhalpe, dann noch ca. 2km auf Güterweg bis zur Hinteren Fluhalpe. Hier kann man direkt hoch zum Grat = Glutschwanderegg (ca. 15min schieben) oder einen Umweg über einen schönen Wald/Wiesentrail Richtung Skilift Hochlitten.Ab hier dann hoch auf Güterweg zum Steinerenen Tor (zum Schluß super steil). 100m vor dem Steinernen Tor kann man links Richtung Hinterer Fluhalpe, zum Schluß ca. 300m durch eine feuchte Almwiese und wieder hoch (wie zuvor beschrieben) zum Glutschwanderegg/Grat. Hier dann auf einem recht kniffligen Höhentrail (mit Aussicht!!)zum Steinernen Tor. Der Trail ist recht schwer. Ab dem Steinernen Tor auf einer Wiesenabfahrt hinunter zur Alpe Glutschwanden und auf schönen Nebenwegen (mit reichlich Klapptüren) zur Hörmoosalp. Von dort um den "See" und ein Stück Richtung Falken. Dann links hinunter auf partiell schwerem Trail zur Hochgrat-Talstation und der Weissach entlang auf Nebenwegen zurück nach Steibis. Wer nicht genug hat kann an der Hochgratbahn noch eine Schleife auf den Prodel oder Denneberg einbauen. Die Aussicht der Tour ist klasse.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37021.html


again a tour of Oberstaufen Steibis to Stone Gate and Hörmoosalm start in Steibis in Imbergbahn. On route to the front Fluhalpe, then another 2km on dirt trail to the rear Fluhalpe. Here you can directly up to the ridge = Glutschwanderegg (about 15min push) or a detour through a beautiful forest / meadow trail towards ski lift Hochlitten.Ab here then high on supply road to Steinerenen goal (the end super steep). 100m before the Stone gate you can turn left towards rear Fluhalpe, in the end about 300m through a wet meadow and up again (as described above) for Glutschwanderegg / ridge. Here then at a fairly tricky height Trail (view !!) to Stone Gate. The trail is quite difficult. From the Stone gate on a meadow descent to Alpe Glutschwanden and beautiful byways (with plenty of folding doors) to Hörmoosalp. From there to the "lake" and a piece of direction hawks. Turn left down to partially severe Trail to Hochgrat valley station and the Weissach along side roads back to Steibis. Who does not have enough can install a loop on the Prodel or Denneberg at the Hochgratbahn yet. The prospect of the tour is great.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37021.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad