Denkendorf - Käpperle - Hohenneuffen - Brucker Fels


  • 73.6 km

    Distance

  • 239 m

    Min height

  • 743 m

    Max height

  • 503 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Die Tour hatte als Hauptziel den Hohenneuffen und die Ebene um Erkenbrechtsweiler. Dabei sollte bedingt durch das Wetter der letzten Tage möglichst auf Trails verzichtet werden. Jedoch sind führt ein Großteil der Strecke über Trails, welche aber auch bei schlechtem Verhältnissen befahrbar sind. Gestartet wird am Rathaus in Denkendorf. Von dort folgt man dem Körschtal in Richtung Deizisau und folgt der Ausschilderung in Richtung Wernau. Von dort geht es über Feldwege bis nach Kirchheim unter Teck. Hier kann man durch die Stadtmitte fahren in Richtung Bürgerseen. Man passiert den Segelflughafen und fährt den weiter geradeaus hinauf zum Käpperle. Man folgt dem Weg hinauf bis ein Schotterweg abbiegt. Dieser Schotterweg wird nach ein paar hundert Metern zu einem Trail. Hier kann es nach Regenfällen sehr rutschig werden. Man kommt wieder auf einem normalen geschotterten Waldweg raus und giegt die nächste Möglichkeit ganz nach links ab und fährt zum Hörnle hinauf. Von dort geht es zum Käpperle. Am Parkplatz angekommen folgt man dem Schotterweg einfach geradeaus. Man folgt dem Weg und sieht schon vom weitem die Auffahrt zum Beurener Fels (bekannt aus meinen anderen Touren). Statt den Beurener Fels hinauf zu fahren umfahren wir Beuren auf der Höhenebene und fährt in Richtung Neuffen. Man sollte nicht runter nach Neuffen fahren sondern einen der vielen Wege zum Hohenneuffen wählen. Hier wird die Pause mit einer schönen Aussicht belohnt. Von dort geht es wieder hinab zum Parkplatz des Hohenneuffen und man folgt dem Wanderweg mit dem roten Dreieck in Richtung Erkenbrechtsweiler. Dieser Trail / Wanderweg ist gut fahrbar und durch die vielen Steine und Wurzeln auch bei schlechten Bedingungen gut passierbar. Von Erkenbrechtsweiler geht es in Richtung des Brucker Fels. Auch von hier hat man eine schöne Aussicht in Richtung Norden über das darunter liegende Plateau (Owen, Kirchheim, etc). Nach einer kurzen Pause geht es den Weg hinunter in Richtung Owen. Es folgt eine kurze und steile Abfahrt in Richtung Owen. Von dort folgt man dem Weg parallel zur Bahnlinie in Richtung Kirchheim. Sobald die Bürgerseen ausgeschildert sind folgt man dieser Beschilderung bis zum Segelflughafen. Von dort geht es in Richtung Lindorf vorbei am Verkehrsübungsplatz nach Oberboihingen. Von dort geht es über Unterensingen und Köngen zurück nach Denkendorf.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37018.html


The tour had as main objective the Hohenneuffen and the level to Erkenbrechtsweiler. It should be conditionally waived by the weather the last few days as possible on trails. However, leading a large part of the route on trails that are passable but even in bad conditions. Is started in Denkendorf at City Hall. From there you follow the Körschtal towards Deizisau and follow the signs towards Wernau. From there it goes through lanes until after Kirchheim unter Teck. Here you can ride through the city center towards citizens lakes. It happened to sail airport and drives the straight up to the Käpperle. Follow the path up to a gravelled turning. This dirt road is a few hundred meters to a trail. Here it can be very slippery after rain. To get back out on a normal gravel forest road and giegt the next opportunity from the far left and go up to Hoernle. From there it goes to Käpperle. At the parking lot arrived just follow the dirt road straight ahead. Follow the trail and already looks far from the driveway to Beuren rock (known from my other trips). Instead of Beuren rock up to drive we drive around Beuren on the elevation plane and moves towards Neuffen. One should not go down to Neuffen but choose one of the many ways to Hohenneuffen. Here, the break will be rewarded with a beautiful view. From there it goes back down to the parking lot of the Hohenneuffen and follow the trail with the red triangle in the direction Erkenbrechtsweiler. This trail / hiking trail is rideable and good passable through the many rocks and roots under low light conditions. From Erkenbrechtsweiler it goes in the direction of Brucker rock. From here you have a beautiful view in north direction over the underlying plateau (Owen, Kirchheim, etc). After a short break, it's down the path towards Owen. The following is a short and steep descent towards Owen. From there, follow the path parallel to the railway line towards Kirchheim. Once the citizens lakes are signposted, follow these signs to the airport sail. From there it goes towards Lindorf past the driver training area after Oberboihingen. From there it goes through Unterensingen and Koengen back to Denkendorf.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.37018.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad