Kommern - Obermaubach


  • 72.1 km

    Distance

  • 155 m

    Min height

  • 449 m

    Max height

  • 293 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Von Kommern führt die Tour  zu den Weingartener Höfen. Weiter zur Eickser Mühle in Richtung Floisdorf. Über Berg. geht's hinunter zum Felsenkeller bei Bürvenich. Jetzt folgt eine weitere Steigung hinauf auf den Klemenz Stock. An den Nideggener Buntsandsteinfelsen vorbei erreicht man Obermaubach. Schön anstrengend geht’s nun einen Trail hinauf nach Brandenberg. Dieser Teil der Route wird auch von Reitern stark besucht - -also Rücksicht geboten - - Über Brandenberg geht es hinunter zur Lukas-Mühle. Durch das sehr schöne Kalltal geht es bis bis zur Mestrenger Mühle. Bergan gehtes weiter hinauf nach Kommerscheid und Schmidt. Hier ist der Höchste Punkt erreicht – also geht rein theoretisch nur noch bergab Über schmitt geht es zum Ufer der Rurtalsperre und über die Staumauer. Kurz dahinter in Richtung Heimbach.  Es geht jetzt zunächst nur noch bergan. Über den Jägerpfad die Lukasheide erreicht man Glehn und bald auch wieder den Startpunkt der Tour –Kommern.   Da die Eindrücke dochSubjektiv sind und sich anscheinend auch im Laufe der Erfahrung ändern setze ich meine Bewertungen generell auf 1.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36943.html


From Kommern leads the tour & nbsp; Weingartener to the courts. Continue to Eickser mill towards Floisdorf. About Mountain. It's down to the basement rocks at Bürvenich. Now comes another slope up to the Klemenz Stock. At the Nideggener red sandstone cliffs, you will reach Obermaubach. Exhausting it & rsquo s now a trail up to Brandberg. This part of the route is also well attended by riders - offered -ie consideration - - About Brandenberg it comes down to the Luke mill. The very beautiful & nbsp; Kalltal it goes up to Mestrenger mill. Bergan gehtes continues up to Kommerscheid and Schmidt. Here, the highest point is reached & ndash; So Theoretically this all downhill About schmitt it goes to the banks of the Rur dam and the dam. Shortly after in the direction Heimbach. & Nbsp; time now is initially only uphill. About the Jägerpfad the Luke Heath & nbsp; Glehn and soon you reach again the starting point of the tour & ndash; Kommern. & Nbsp; As the impressions are still subjective and apparently also change over the experience I put my reviews in general on the first


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36943.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page