Wettersteinrunde


  • 85.5 km

    Distance

  • 701 m

    Min height

  • 1586 m

    Max height

  • 884 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Die Wettersteinrunde ist eine der landschaftlich schönsten Touren in diesem Gebiet. Ausgangspunkt dieser Tour ist Mittenwald und die Strecke führt entgegen dem Uhrzeigersinn in Richtung Elmau, vorbei an Garmisch und weiter zum Eibsee. Die Wettersteinwand mit der Wettersteinspitze und der Alpspitze sind die Begleiter auf diesem Streckenabschnitt ehe die Zugspitze ins Blickfeld rückt. Nach Garmisch lohnt sich auf jeden Fall die Umrundung des Eibsees trotz der vielen Wanderer, ist er ein landschaftlicher Augenschmaus ist. Von hier beginnt aber auch der Anstieg zur Hochtörlhütte ehe die Abfahrt nach Ehrwald erfolgt. Auf dieser Abfahrt nach Ehrwald können leicht die Abzweigungen auf die Wanderwege mit teilweisen Singletrails übersehen werden, um die es  sehr schade wäre. Ab Ehrwald beginnt der letzte Anstieg zur Ehrwalder Alm (leider auf Asphalt) ehe die ca. 30 km lange Abfahrt entlang der Leutascher Ache bis nach Mittenwald beginnt. Einkehrmöglichkeiten gibt es auf der Strecke genug, sodass man auf keinen Fall verdurstet oder verhungert.


The Weather Stone Round is one of the most scenic routes in the area. Starting point of this tour is Mittenwald and the route goes counterclockwise direction in Elmau, past Garmisch and on to Eibsee. The weather stone wall with the Wettersteinspitze and the Alpine peaks are the companion to this section before the Zugspitze comes into view. After Garmisch worthwhile in any case, the circumnavigation of the Eibsee despite the many walkers, is he a scenic eye candy is. From here, but also begins the ascent to Hochtörlhütte before the departure is to Ehrwald. On this descent to Ehrwald the branches can easily be overlooked on the trails with partial singletrack to it & nbsp; would be a pity. From the last Ehrwald Ehrwald Alm begins to rise (unfortunately on asphalt), the 30 km long descent along the Leutascher Ache begins before up to Mittenwald. Refreshments are available on the track enough so you die of thirst or starved to death under any circumstances.

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page