Zell - Teck - Hohenneuffen - Sattelbogen - Zell


  • 64 km

    Distance

  • 346 m

    Min height

  • 763 m

    Max height

  • 417 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


In Anlehnung an die Idee bzw. der Tour von Harald Meissner (Burgentour - echt sensationell!) ist diese abgewandelte Tour entstanden. In Summe ein paar Kilometer und Höhenmeter weniger, trotzdem konditionell durchaus anspruchsvoll. Gestartet wurde in Zell u.A. auf Radweg Richtung Weilheim und weiter nach Hepsisau von Hepsisau aus geht es teils auf einem schönen Trail Richtung Bissingen dann wieder Radweg bis zum Aufstieg zur Teck Schotterweg auf die Teck von der Teck geht es den breiten Schotterweg zum Hörnle und anschließend auf den Ho-Tschi-Min-Pfad Richtung Dettingen Dettingen auf Radweg nach Owen und weiter Richtung Maienwasen Auf Schotterwegen und Trails geht´s dann vorbei am Sportplatz Rot-Weiß-Austria Richtung Hohenneuffen teils ein paar wenige Schiebepassagen rauf zum Hohenneuffen vom Hohenneuffen geht es dann auf dem Radweg Richtung Erkenbrechtsweiler, weiter über den sogenannten "10-Minuten-Weg" (sensationeller Trail) Richtung Brucken vor Brucken geht´s rechts auf einem Forstweg Richtung Unterlenningen von Unterlenningen geht´s hinauf auf Teerweg zum Sattelbogen vom Sattelbogen geht´s dann wieder einen Trail hinunter nach Bissingen/Teck in Bissingen Einkehr im schönen Biergarten "Seestüble" nach der Getränkepause geht es dann über die alte Bissinger Straße (Radweg) nach Weilheim von Weilheim auf Radweg weiter über Aichelberg zurück nach Zell Für mich, Alles in Allem eine echt schöne, abwechslungsreiche Tour (anspruchsvolle Steigungen, schöne Trails, Radwege zum Kilometer machen, phantastische Ausblicke auf der Teck und Hohenneuffen,...)


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36453.html


Based on the idea or the Tour of Harald Meissner (castle tour - really sensational) modified this Tour was born. In sum, a few kilometers and altitude less, still conditionally quite demanding. Was started in Zell et al on cycle path towards Weilheim and on to Hepsisau of Hepsisau it goes partly on a beautiful trail direction Bissingen then again cycleway to the ascent to Teck gravel on the Teck by Teck it's the wide dirt road to Hoernle and then on the Ho-Tschi- Min-path direction Dettingen Dettingen on bike path to Owen and continue towards May-Wasen on dirt roads and trails going and acute s then past the sports ground red-white-Austria direction Hohenneuffen partly up a few sliding passages to Hohenneuffen from Hohenneuffen then it goes on the cycle track direction Erkenbrechtsweiler further on the so-called quot; 10-minutes-way & quot; (Sensational Trail) towards bridges before bridges goes & acute s right on a forest path towards Unterlenningen of Unterlenningen goes & acute s up on tarmac path to the saddle bow from the saddle bow goes & acute s then a trail down to Bissingen / Teck in Bissingen retreat in the beautiful beer garden & quot; Seestuble & quot ; after the drinks break it then moves the old Bissinger road (bike path) to Weilheim Weilheim on cycle path over Aichelberg back to Zell For me, all in all a really nice, varied & nbsp; tour (make challenging climbs, beautiful trails, bike trails for miles , fantastic views of the Teck and Hohenneuffen, ...)


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36453.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page