Korber Kopf, Kleinheppacher Kopf Rundtour Variante


  • 13.7 km

    Distance

  • 277 m

    Min height

  • 445 m

    Max height

  • 168 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Die Tour beginnt auf der Seite von Schwaikheim mit einem leichten Anstieg auf geschottertem Waldweg. Auf der Höhe angekommen geht es weiter auf dem Waldweg bis dann der abzweig und Einstig in den Singletrail erfolgt. Der Trail ist eng und gut bewachsen aber mit spaß zu fahren! Von Schelmenholz aus folgt dann ein kurzer aber knackiger Wadenbeißer steil bergauf. Hier ist ein wenig Technik auf dem Bike bergauf über Wurzeln gefragt. Mit etwas Geschick aber doch zu fahren. Danach folgen wieder schöne langezogene Trails durch den Wald über den Hanweiler Sattel Richtung Hanweiler hinab. Von Hanweiler geht es wiederum Bergauf auf geschottertem Waldweg. Dann folgt an der Wegkreuzung ein richtig super Singletrail. Ein weiterer Highlight der Tour! Nach diesem Trail erfolgt der nächste Aufstieg auf geschotterter Straße vorbei an Grillstellen (Siebenbrünnele) hinauf auf den Kleinheppacher Kopf. Tolle Aussichtsplatform! Danach folgt bergab wieder ein fetter steiler Singletrail. Hier sollte man auf seinem Bike echt Sattelfest sein! Ich gebe zu, ich bin hier doch abgestiegen und habe die kurzen Meter per Fuß zurückgelegt :-) Über den Hanweilersattel geht es wieder hoch zum Korberkopf und dann bergab wieder zurück zum Ausgangspunkt. Alles in Allem eine wunderschöne Tour die doch die ein und andere Herausforderung mit sich bringt.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36379.html


The tour starts on the side of Schwaikheim with a slight increase to gravelled forest track. Arrived at the height it goes on to the forest road until then the branching takes place and erstwhile in the singletrack. The trail is narrow and well vegetated but to ride with fun! From Schelmenholz from then follows a short but crisp Ankleslicers uphill. Here's a little technique on the bike uphill is asked about roots. With a little skill but to drive. This is followed re beautiful long coated trails down through the forest on the saddle Hanweiler direction Hanweiler. From Hanweiler it goes uphill again on gravelled forest track. Then follows a really great singletrack at the crossroads. Another highlight of the tour! After this trail the next climb on gravel road is carried past barbecues (Siebenbrünnele) up to the Kleinheppacher head. Great viewing platform! Then follows a fat downhill steep singletrack again. Here you should be semi hard on his bike real! I admit, I'm here but relegated and have the short meters traveled by foot:-) About the Hanweilersattel it goes up again to Korberkopf and then downhill back to the starting point. All in all a wonderful tour which nevertheless brings a different challenge and with themselves.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36379.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad