KW Rund um die Burg Arnsberg - Leicht -


  • 20.9 km

    Distance

  • 376 m

    Min height

  • 527 m

    Max height

  • 150 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Leichte, fahrtechnisch wenig anspruchsvolle aber doch mit vielen schönen Blicken und Wegen gespickte Tour rund um die Burg Arnsberg über den Schmetterlings- und Mühlenweg. Ideal mit der neuen Freundin, um ihr die Vorzüge des Bikens näherzubringen. Die Auffahrten sind fast alle asphaltiert um die Höhen einfach zu überwinden. Startplatz der Tour ist der Parkplatz am Gasthof Linde im Schambachtal, Alternativ kann man auch am Gasthof "Römercastell" in Böhming starten. An der Gasthof Linde zwischen Parkplatz und Gasthof hindurch über die Brücke auf den Forstweg biegen und diesem talauswärts bis zur Weggabelung bei Bank folgen. Dem rechten der beiden Forstwege (2ter Weg!!!!!) bergauf folgen (moderate Steigung) und oben angekommen rechts halten bis WW5 (Wegpunkt) links abzweigt.  Beim nächsten Wegpunkt nicht geradeaus auf den breiten Forstweg sondern rechts auf den Waldweg abzweigen und diesem bald steil im Wald bergab folgen. Der Weg endet am Ortsanfang von Gungolding. In Gungolding die Brücke überqueren nach der Gaststätte der Fahrstraße bis zum Wiesengrund oberhalb der Wachholderheide folgen. Nun dem Schotter-/Forstweg immer weiter am Hang entlang folgen bis man an die neue Drachenflugschanze kommt. Von dort aus hat man einen schönen Blick auf Böhming. Dem Schmetterlingsweg weiter folgen, man mündet nun an der alten, teils asphaltierten Auffahrt des alten Schanzenwegs und folgt diesem bergab bis nach Böhming (Einkehrmöglichkeit Gasthof Römercastell) Die Fahrstraße Arnsberg-Kipfenberg überqueren und am stinkenden Misthaufen vorbei den asphaltierten Weg bergauf bis zum Wegedreickeck (Holzhäuschen) folgen. An diesem weiter bergauf und den Weg zur Burg (eventuell Abstecher-Prima Blick) rechts liegen lassen. Dem Forstweg nun immer weiter folgen und am Wegedreick auf den Trail abbiegen. Dieser führt bis nach Attenzell (evtl. Abstecher zur Arndthöhle). In Attenzell am Ortsausgang Richtung Schambach (evtl. leichte Abfahrt auf Straße) auf den Forstweg links abbiegen und nun dem Wegweiser Mühlenweg folgen! Nach schöner und leichter Abfahrt mündet man an der Fahrstraße Richtung Schambach und kann zum Parkplatz ausrollen.   Open Trails! KW Copyright - Karsten Wagner (karsten@localexpert.de) FAIR ON TRAILS! 1.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36251.html


Light but technically less demanding but with many beautiful views and trails studded tour around the castle Arnsberg about the butterfly and Miihlenweg. Ideal with the new girlfriend to bring her closer to the benefits of biking. The driveways are almost all paved overcome the heights easy. Starting point of the tour is the parking lot at the Gasthof Linde in Schambachtal, Alternatively, you can also at the Gasthof & quot; Romans Castell & quot; Start in Böhming. Pass turn right at the Gasthof Linde between parking and restaurant across the bridge to the forest and this valley until you reach the fork in the road at the bank. The right of the two forest roads (2nd way !!!!!) uphill follow (moderate slope) and arrived at the top right keep up WW5 (waypoint) branches off to the left. & Nbsp; The next waypoint is not straight branch on the forest trail but right on the forest road and follow this soon steep downhill in the forest. The trail ends at the entrance to Gungolding. In Gungolding cross the bridge until you reach the meadow land above the juniper heath after the restaurant driveway. Now the gravel / forest road continues along the slope to follow you to the new kite flying hill comes. From there you have a beautiful view of Böhming. Follow the Schmetterlingsweg further, now it opens at the old, partly paved driveway of the old hill path and follow it downhill to Böhming (Refreshments Gasthof Romans Castell) The driveway Arnsberg Kipfenberg cross and the stinking dunghill past the paved road uphill to the Wegedreickeck (wooden house follow). At this uphill and (possibly detour-Prima view) leave the way to the castle on the right. The forest continues to follow now and turn on Wegedreick on the trail. This goes as far as Attenzell (possibly detour to Arndt cave). In turn Attenzell on the edge direction Schambach (possibly slight downhill on road) on the forest road to the left and then follow the signs Miihlenweg! After nicer and easier exit leads you to the driveway towards Schambach and can roll out to the parking lot. & Nbsp; Open Trails! KW Copyright - Karsten Wagner (karsten@localexpert.de) FAIR ON TRAILS! First


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36251.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad