Über Deuselbach nach Hoxel


  • 33.9 km

    Distance

  • 417 m

    Min height

  • 636 m

    Max height

  • 219 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Los gehts...wo wohl: bei Talling ;-) Heute befahren wir einen Teil der 65km-Marathon-Strecke von 2008. Wir halten uns Richtung Thalfang und nehmen auf dem Weg zum See den Vogelsang-Trail mit. Vorbei am Gewerbepark "Vorwald" folgen wir leicht bergan einer Schotterpiste und gelangen auf den "Wurzeltrail", der kurz hinter der L164 beginnt. Nach erneutem Überqueren der Landesstraße gelangen wir auf den "Hinüberweg", eine geschotterte Waldautobahn. Leicht bergan gelangen wir über eine schnurgerade gezogene Piste zum ersten interessanten S1-Trail der Tour. Bevor wir den zweiten Trail erreichen, machen wir einen kurzen Abstecher zum Steinbruch. Von hier aus hat man einen herrlichen Ausblick über das gesamte Morscheider Tal und sehen sogar die Kuppel der Sendeanlagen auf dem Erbeskopf. Nachdem wir Trail 2 passiert haben, überqueren wir die Bahnstrecke und gelangen auf ein kurzes Stück des Saar-Hunsrück-Steiges. Die abschließende Treppe sorgt für S2-Feeling. Wir fahren Richtung Riedenburg ins Tal und stehen auf der Suche nach einem Trail plötzlich mitten im Wald. Hilft nichts, ist zum größten Teil fahrbar. Wir empfehlen jedoch den Weg komplett hinunter bis Riedenburg.  An der Flanke des Hügels "Im Stein" entlang geht es langsam bergan unter der Eisenbahnbrücke hindurch. Etwas knifflig wird die Wegführung ab dem Wildfreigehege. Mein Garmin zeigt mir einen Weg an, obwohl dort keiner mehr ist ;-) Wir passieren die beiden Tore (welche wir natürlich wieder schließen) und stehen plötzlich wieder mitten im Wald. Eine Schneise macht den Trail aber zum größten Teil fahrbar. Wir gelangen auf eine Kreuzung des Saar-Hunsrück-Steiges und fahren gemütlich weiter Richtung Deuselbach. Trail 3 bringt uns zur Eisenbahnstrecke. Von hier ist es nicht mehr weit bis zum Parkplatz Lubig. Den Deuselbacher Trails hinab folgend gelangen wir in den Ort. Diesen durchqueren wir und bleiben nach einem kurzen Trailstück bergauf auf der Höhe. Vorbei am Modellflugplatz und der Rasensportanlage Immert erreichen wir oberhalb von Thalfang den "Berghof". Oberhalb des alten Schwimmbades und dem Weg vorbei am Röderhof folgend erreichen wir das Ziel der Strecke.  


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36150.html


Here we go ... where well: at Talling;-) Today we travel a part of the 65km marathon course of 2008 We adhere to Thal catch and take on the way to the lake Vogelsang Trail. Passing the business park & ??quot; Vorwald & quot; we follow a slightly uphill gravel road and go to the & quot; root trail & quot ;, starts just behind the L164. After re-crossing the country road we reach the & quot; Hinüberweg & quot ;, a gravel forest highway. Slightly uphill we reach a dead straight solid runway for the first interesting S1-Trail tour. Before we reach the second trail, we make a short detour to the quarry. From here you have a magnificent view over the entire valley Morsch Eider and even see the dome of the transmitters on the legacy head. After passing Trail 2, we cross the railway line and onto a short piece of the Saar-Hunsrück-Steig. The final staircase ensures S2 feeling. We head Ried castle to the valley and are looking for a trail suddenly in the woods. Helps nothing is mobile for the most part. We recommend the way completely down to Ried castle. & Nbsp; At the edge of the hill & quot; In Stone & quot; along it goes slowly uphill passing under the railway bridge. Something tricky is the routing from the outdoor enclosure. My Garmin shows me one way, although there is no more;-) We pass the two gates (which we close again) and suddenly back in the woods. A path makes the trail but for the most part mobile. We arrive at an intersection of the Saar-Hunsrück-Steig and take it easy on towards Deuselbach. Trail 3 brings us to the railway line. From here it is not far to the parking Lubig. The Deuselbacher trails down following we get into the place. This we pass through and stay for a short trail uphill to the height. Passing the flying field and the turf sports facility Immert we reach above Thalfang the & quot; Berghof & quot ;. Following above the old swimming pool and the way past the Röderhof we reach the destination of the route. & Nbsp;


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36150.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad