Würm / Monbach / Nagold


  • 35.8 km

    Distance

  • 255 m

    Min height

  • 503 m

    Max height

  • 248 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Diese landschaftlich schöne Tour beginnt in Pforzheim hinter der Gaststätte "Kupferhammer" ( Ortsausgang Pforzheim Richtung Calw auf der B463 ), führt durch den Wald entlang der Würm über einen teils recht steilen asphaltiertem Weg nach Hamberg. Von dort geht es über eine kleine DH - Einlage ( man kann auch laufen / tragen ) vorbei an einer schönen Waldkapelle zur romantisch gelegenen Burg Steinegg ( s. Link ). Über ein kleines Stück der L 573 geht es dann zum wohl schönstem Teil der Tour, hoch über dem Monbach bergab nach Monbachtal. Auch wenn dieses Stück dazu verführt den Wanderweg direkt unten am Bach mit dem Bike zu nutzen, möchte ich davon abraten, da dieser kaum zu befahren ist und Ihr mehr tragt und schiebt als fahrt. In Monbachtal angekommen geht es nach einer kleinen Stärkung an der Mündung des Monbachs gemütlich an der Nagold entlang zurück zu unserem  Ausgangspunkt, zum "Kupferhammer" nach Pforzheim zum verdienten Cafe latte macchiato :o)  Meldet Euch mal wenn Ihr die Tour gefahren seid, es interessiert mich ob`s Euch auch gefiel.   Viel Spaß auf der Tour   Kay


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36102.html


This scenic tour begins in Pforzheim behind the restaurant & quot; copper hammer & quot; (Outskirts of Pforzheim Calw direction on the B463), runs through the forest along the Würm over a sometimes quite steep asphalt road to Hamberg. From there it goes through a small DH - insert (you can also run / carry) past a beautiful forest chapel for romantic old castle Steinegg (s link.). A little piece of the L 573 it then goes to probably the most beautiful part of the tour, downhill above the Monbach after Monbachtal. Although this piece seduced the footpath directly down the stream to use with the bike, I would advise against it, since it is hard to navigate and you carry more and pushes the ride. Once in Monbachtal it's comfortable for a little refreshment at the mouth of Monbachs to the Nagoldtalsperre along back to our & nbsp; Starting point for the & quot; quot Copper Hammer &; to Pforzheim deserved Cafe latte macchiato: o) & nbsp; Report to times when you are driving the tour, I am interested OBs you also liked it. & Nbsp; Have fun on the tour & nbsp; Kay


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36102.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page