Bernau - Krunkelbachhütte


  • 13.8 km

    Distance

  • 906 m

    Min height

  • 1291 m

    Max height

  • 384 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


sehr schöne Tour zur Krunkelbachhütte am Fusse des Herzogenhornes. Start ist am Gasthof Bergblick in Bernau, OT Dorf. Parkplätze dort vorhanden. Von Bernau aus auf den Panoramaweg beständig bergauf. Am Kaiserberg den Panoramaweg verlassen und weiter bergauf. Es folgt eine Quelle, dort kann man sich gut erfrischen und die Flaschen nachfüllen. Am Kaiserberg die Alm queren und zur Neumannhütte weiterfahren. Nun dem Pfad in den Wald folgen und weiter um den Rabenslock herum bergauf radeln. Ab hier ist man im Wald, nach einer ausgeprägten Schlechtwetterperiode können kurze Schiebepassagen aufgrund aufgeweichter Wege erforderlich sein. Beim Verlassen des Waldes auf den Weidezaun achten, dieser ist schlecht erkennbar, ansonsten droht ein unsanfter Abstieg. Am Gipfel angekommen diesen Überqueren, direkt dahinter findet man die Krunkelbachhütte (Rast möglich). An der Krunkelbachhütte der Waldautobahn weiter folgen, diese führt direkt hinab ins Tal nach Bernau-Hof (stellenweise steile Abfahrt). Bei der Abfahrt auf die unbefestigten Wegränder achten, bei Nichtbeachten gehts dann ganz schnell und ganz steil bergab :-). Am Ende der Abfahrtstrecke eine Schranke, rechtzeitig bremsen nicht vergessen. Von Bernau-Hof dann an der Bernauer Alb entlang zurück zum Startpunkt. Anschließend kann man sich im Restaurant Bergblick ein Stück "Schwarzwälder" leisten, verdient hat man es sich und lecker ist es ausserdem (wie die anderen Essen auf der Karte übrigens auch).


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36090.html


very nice tour for Krunkelbachhütte at the foot of the duke horn. Start is at the inn mountain views in Bernau, OT village. Parking availability. Bernau on the panorama constantly uphill. On Kaiserberg leave the panorama and continue uphill. The following is a source, where you can refresh yourself well and refill the bottles. At Kaiser mountain cross the pasture and continue to Neumann hut. Now follow the path in the woods and on to the Rabenslock around bike uphill. From here you are in the forest, after a strong period of bad weather short sliding passages may be necessary due to softened way. Considered when coming out of the forest on the fence, this is difficult to see, otherwise there is a rougher descent. At the summit arrived this crossing, directly behind it you will find the Krunkelbachhütte (Rast possible). Follow the Krunkelbachhütte the forest highway further, this leads directly down into the valley to Bernau-Hof (in places steep descent). On the way down to the dirt roadsides respect, if not observed, we go quite quickly and quite & nbsp; steep downhill:-). At the end of the downhill course a barrier, slowing time to remember. Bernau-Hof then at Bernauer Alb along back to the starting point. Then you can at the restaurant mountain view a piece of & quot; Black Forest & quot; afford earned one has it, it is delicious and also (as the other food on the map too).


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.36090.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad