Weinheim - Wilhelmsfeld - Schriesheim


  • 41.6 km

    Distance

  • 128 m

    Min height

  • 557 m

    Max height

  • 428 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Die Tour startet am Bodelschwingh Altersheim in Weinheim am Exotenwald. Der erste Teil führt durch den Exotenwald rund um den Geiersberg bis südlich von dem Gehöft Oberkunzenbach. Ab dort geht es erst leicht bergab in Richtung Gorxheimertal. Kurz vor der Ortschaft geht es um den Berg in Richtung der Verbindungsstrasse Oberflockenbach - Unterflockenbach. Hier geht es schon ein bisserl steiler bergab bevor man auf die Strasse trifft. Dieser Teill ist mehr oder weniger auf gleicher Höhe. Nach dem Überqueren der Verbindungsstrasse geht es erst 100 m bergabwärts und danach bergaufwärts in Richtung Steinklingen. Sehr schönes Stück, steiler aber leicht zu fahren. Ab Steinklingen geht es dann in Richtung Hinterer Eichelberg. Hier ist besonders innerhalb des Ortes mit steileren Stücken zu rechnen. Hat man diese Hlöhe erst einmal erklommen geht es in Richtung Wilhelmsfeld  auf leichten Trails. Der Weg von Wilhelmsfeld zum Teltschikturm ist dann etwas steiler, wird aber mit einem 40m hohen Turm mit schöner Aussicht belohnt. Die Strecke von hier geht zum Weissen Stein auf dem gleichen Höhenrücken. Ab dem Weissen Stein Richtung Schriesheim geht es fasst nur downhill mit sehr schönen steilen trails auf den ersten 2 km. Ab Schriesheim geht es dann in Richtung Weinheim durch Leutershausen unterhalb der Weinberge.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.35991.html


The tour starts at Bodelschwingh retirement home in Weinheim on exotic woods. The first part performs the exotic forest around the Vulture Mountains to the south of the farm Upper Kunz Bach. From there it is only slightly downhill towards Gorxheimertal. Just before the village is about the mountain in the direction of the connecting road Oberflockenbach - Unterflockenbach. This is already a little bit steep downhill before you meet on the street. & Nbsp; Parti This is more or less the same height. After crossing the access road it is only 100 meters downhill and then uphill towards stone blades. Very nice piece, steep but easy to drive. From stone blades then it goes in the direction of Rear acorn mountain. This is particularly likely within the town with steeper pieces. If you have climbed this Hlöhe once it goes in the direction of Wilhelm Field & nbsp; on light trails. The path of Wilhelm field for Teltschikturm is then a bit steeper, but is rewarded with a 40m high tower with beautiful views. The route from here goes to the White stone on the same ridge. From the White stone towards Schriesheim it is viewed purely downhill with very beautiful steep trails & nbsp; onto the first 2 km. From Schriesheim then it goes in the direction Weinheim Leutershausen through the vineyards.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.35991.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad