Taunus - Runde mit Ctf der Tus Altweilnau (Carstens Wald)


  • 103.2 km

    Distance

  • 215 m

    Min height

  • 789 m

    Max height

  • 573 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Bei dieser Mountain Bike Tour durch den Taunus geht es zunächst von Kronberg nach Altweilnau, dann auf der Strecke der 2009er CTF weiter und zuguterletzt wieder zurück nach Kronberg. Insgesamt konditionell anspruchsvoll, technisch einfach, landschaftlich reizvoll und abwechslungsreich. Start ist also am Bahnhof in Kronberg. Weiter geht es durch die Altstadt und dann die Viktoriastraße hinauf zum Waldrand. Der Diebsweg führt hinauf zum Arbeiterweg von dem Richtung Fuchstanz (drei Waldlokale) via Pflasterweg gefahren wird. Jetzt geht es recht flach über Tillmannsweg zum Sandplacken. Hier wird die Landstraße überquert und es beginnt die lange Abfahrt durch den Weihergrund. Nach Überquerung der L3041 bleiben wir auf der Höhe über dem Weiltal und erreichen nach Überquerung der K723 Merzhausen.Die Fahrt geht nun auf der Straße weiter bis Altweilnau. Hier beginnt die Rundstrecke der CTF des TuS Altweinau (http://www.tusweilnau.de/ctf.htm).Nach Überquerung der Weil geht es nach Finsternthal. Hier geht es das schöne Tal des Niedgesbaches hinauf fast bis Seelenberg. Vorher biegen wir die Rennstraße Richtung Norden ein und bleiben bis zur Tenne auf der Höhe. Nun geht es zunächst dem R6 (Hessischer Fernradweg) folgend westlich an Hasselbach vorbei und im weiten Bogen wird bei Winden das Weiltal erreicht. Bis Rod an der Weil folgen wir dem gut markierten Weiltalweg (Eichenblatt mit blauem Fluss). Ab Rod an der Weil geht es noch einmal hinauf zu aussichtsreichen Höhen bis wir nur ein Stück flussaufwärts wieder die Weil erreichen. Nun fahren wir wieder ein Abschnitt des Weiltalweges und dann hinauf über den Kirschenhell nach Altweilnau.Damit war die CTF Runde beendet. Wir setzen zügig auf der Straße fort bis Hunoldstal. Hier folgen wir den Weiltalweg bis Schmitten. Über das Freibad und weiter nach Arnoldshain erreichen wir auf Schleichwegen den Krötenbachweg, den wir bis zum Fuß des Feldbergs bei Oberreifenberg folgen. Von hier noch weiter bergan bis zum Windeck. Ab hier geht es nur noch bergab über Fuchstanz, Lips Tempel (Aussichtsturm), Falkenstein und nun weiter auf der Straße bis Kronberg. Danke an den Routenführer Carsten, den TuS Altweilnau für die Durchführung der CTF und Hasi für die nette Unterkunft.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.35867.html


This mountain bike tour through the Taunus it is first of Kronberg to Altweilnau, then on the route of the 2009 CTF further And last back to Kronberg. Overall conditionally sophisticated, technically easy, scenic and varied. So start at the train station in Kronberg. Continue through the old town and then the Victoria road up to the edge of the forest. The Diebsweg leads up to Arbeiterweg of the direction Fuchstanz (three Local forest) is driven via paved. Now it is quite flat over Tillmannsweg to Sandplacken. Here the road is crossed and it begins the long descent through the pond bottom. After crossing the L3041 we stay in tune with the Weiltal and reach after crossing the K723 Merzhausen.Die ride now goes on the road until Altweilnau. Here the circular path of the CTF of TuS Altweinau begins (http://www.tusweilnau.de/ctf.htm).Nach crossing the Because it goes Finsterthal. This is the beautiful valley of Niedgesbaches up almost to Seelenberg. Before we turn the racing road north and stay to the antenna on the height. Now it is the first R6 (Hessischer long distance cycle) following the west to Hasselbach and in a wide arc over the Weiltal is achieved in winds. Until Rod an der Weil, we follow the well-marked Because thalweg (oak leaf with blue river). From Rod an der Weil, it is once again up to promising heights until we just a piece upstream reach Because again. Now we go back a portion of the Weil Talweges and then up on the cherry bright to Altweilnau.Damit the CTF round was completed. We quickly put on the road continues to Hunoldstal. Here we follow the thalweg Because to Schmitten. About the swimming pool and on to Arnoldshain we reach surreptitiously the Krötenbachweg, we follow up to the foot of the Feldberg in Oberreifenberg. From here, continue uphill to the Windeck. From here it is downhill on fox dance, Lips Temple (lookout tower), Falkenstein and now continue on the road to Kronberg. Thanks to the guidebook Carsten, TuS Altweilnau for the implementation of the CTF and Hasi for the nice accommodation.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.35867.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad