Grünberg - Ahornleitn


  • 21.6 km

    Distance

  • 420 m

    Min height

  • 986 m

    Max height

  • 566 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Ausgangspunkt kann der Parkpalatz der Grünbergseilbahn sein. Weiter zum Grünbergbauern und über den Mitterweg nach Radmoos. Von dort aus zur Grünbergalm auf einen "Radler" zur "Silvia" und zum "Sigi" auf die "Grünberg Alm". Zurück dann über den Wanderweg zum Radmoos und Richtung Laudachsee. Nach ca. 100 m rechts abbiegen zur Forststraße "Ahornleiten", wo es dann zum Ursprung des Gschliefgrabens geht. Dort sieht man den Beginn der Rutschungen sowie den gesamten Verlauf des Gschliefgrabens. Entlang des Gschliefgrabens fährt man dann hinunter bis zum Umkehrplatz der Traunsteinstraße. Auf dieser Strecke sind einige etwas steilere Passagen mit ca. 20 % Gefälle und etwas lockerem Untergrund. Der Traunsteinstraße (ca. 6 km) entlang kommt man zurück zum Ausgangspunkt. Eine Tour, die man ohne weiters auch noch am späten Nachmittag machen kann. -----------------------------------------  A  C  H  T  U  N  G ---------------------------------------- Ahornleitn durch Starkregen sehr ausgewaschen. Teilweise zum Schieben.  


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.35866.html


Starting point may be the Parkpalatz the Grünbergseilbahn. Skip to green mountain farmers and the Mitterweg after Radmoos. From there, quot to Grünbergalm a &; Radler & quot; for the & quot; Silvia & quot; and & quot; Sigi & quot; quot on the &; Grünberg Alm & quot ;. Then back on the trail to Radmoos and direction Laudachsee. After about 100 m turn right onto the forest road & quot; maple directing & quot ;, where it then goes to the origin of Gschliefgrabens. There you'll see the beginning of the landslides and the entire course of Gschliefgrabens. Along the Gschliefgrabens then you go down to the inverse square of the Traunsteinstraße. On this route are some slightly steeper passages with approximately 20% incline and a little loose surfaces. The Traunsteinstraße (about 6 km) along to get back to the starting point. A tour that you also can make in the late afternoon without further. ----------------------------------------- & Nbsp; A & nbsp; C & nbsp; H & nbsp; T & nbsp; U & nbsp; N & nbsp; G ---------------------------------------- Ahornleitn very washed out by heavy rain. Partly for pushing. & Nbsp;


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.35866.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad