Hettstadt - Erlabrunner Käppele - Leinach - Holzkirchen und zurück nach Hetts...


  • 42.8 km

    Distance

  • 209 m

    Min height

  • 366 m

    Max height

  • 157 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Am Feuerwehrhaus in Hettstadt links halten, den Grundweg fahren, gleich an der Kreuzung geradeaus, die zweite Straße links ins Lebertal abbiegen. Nach der Ortschaft der Betonstraße folgen, am Ende links dem Weg bergauf fahren. Oben angekommen, gerade weiterfahren, an der nächsten Gabelung rechts halten. Der Betonstraße bis zum Ende folgen, dann in den Feldweg links einbiegen und am Waldrand entlang bergauf bis zur Kühru fahren. Nach der Kühru rechts halten, Richtung Windräder, nach einigen Metern gleich links den Feldweg fahren, den nächsten wieder rechts und dann gleich wieder links. Dann vor dem Windrad rechts halten, der Betonstraße folgen, am Ende links abbiegen und Richtung der Bauernhöfe fahren. Nach dem ersten Hof rechts fahren, am zweiten Hof dann links abbiegen. Auf der Betonstraße leicht bergauf fahren, am Ende geradeaus dem Feldweg folgen. Auf der Höhe rechts halten und in einem Linksbogen zur Verbindungsstraße Margetshöchheim-Leinach (WÜ32) fahren. Dort links halten, nach ca. 20m an einer Bushaltestelle, biegt rechts der Weg zum Erlabrunner Käppele ab. Auf diesem Weg fahren, nach ca. 1km erreicht man das Erlabrunner Käppele. Das Waldgebiet ums Käppele eignete sich bestens zum Mountainbiken. Am Käppele fahren wir den Weg halblinks weiter, nach ca 300m halten wir uns rechts und dann zum Teil steil bergab zum Waldrand. Unten angekommen fahren wir links, treffen kurz danach auf einen Bauernhof, dort rechts, danach leicht links halten umd immer Richtung ICE-Bahnbrücke nach Leinach. In Leinach biegt man die erste rechts ab, dann an der Zellinger Straße links, nach ca. 300m rechts in die Raiffeisenstraße. Am Gasthaus Schunder vorbei, kurz danach an der Gabelung rechts in die Steigstraße abbiegen. Diesen Weg steil bergauf durch die Wochenendsiedlung folgen. Oben angekommen ist links ein Kreuz. An dieser Kreuzung links fahren, nach 10m gleich wieder rechts in den Wald abbiegen. Diesen Weg durch den Wald immer geradeaus folgen, nach ca. 1km trifft man auf einen Schotterweg, dort links abbiegen und auf diesem aus dem Wald fahren. Am Waldrand kommt man auf eine Teerstraße, hier rechts halten, nach ca. 2km erreicht man den Johannishof. Da geradeaus erst auf Beton dann auf Feldweg Richtung Remlingen. Nach ca. 2,5km trifft man auf die Verbindungsstraße Birkenfeld-Remlingen (WÜ61), hier links fahren, nach ca. 2km erreicht man Remlingen. Nicht gleich die erte Einfahrt nehmen, auf der Hauptstraße bleiben, dann in der großen Linkskehre rechts in die Würzburger Straße abbiegen. Die zweite Straße nach links in die Holzkirchener Straße abbiegen, kurz danach an der Gabelung links halten und dort zur B8 fahren. Diese überqueren, gegenüber geradeaus erst bergauf zu einem Wäldchen, dann zum Teil steil bergab nach Holzkirchen fahren. In Holzkirchen trifft man unten auf die St2310, diese überqueren und halblinks zur Aalbachbrücke fahren. Hier ist das ehemalige Benediktinerkloster. Nach überqueren der Brücke links halten, nach ca. 50m wieder links Richtung Wald fahren und dann immer dem Hauptweg folgen. Nach ca. 1km kommt man an der Holzmühle vorbei und erreicht dann Üttingen. In Üttingen trifft man auf die Helmstadter Straße, diese überqueren, geradeaus weiter, nach ca. 300m kommt eine Gabelung, hier links halten, dann geradeaus über Roßbrunn nach Mädelhofen. In Mädelhofen vor der Kirche rechts halten, geradeaus aus der Ortschaft fahren, nach ca. 1km kurz vor dem Autobahnzubringer links fahren den Zubringer unterqueren, danach ca. 1,5km immer geradeaus bis man wieder auf eine Straße trifft. Diese überqueren und den Radweg weiter folgen, nach ca. 1,5km ist rechts die Kläranlage, hier links abbiegen, nach 50m kurz vor der B8 links halten, auf dem Schotterweg ca. 50m fahren, dann die B8 überqueren und gegenüber den Gehägsweg nach Hettstadt fahren. Nach ca. 2,5km erreicht man Hettstadt, der Würzburger Straße folgen, nach ca. 500m ist auf der rechten Seite das Gasthaus Krone. Hier im Biergarten war der Tourabschluß. Um zum Feuerwehrhaus zu kommen, rechts dem Zeller Weg folgen, den erstmöglichen Weg rechts abbiegen, auf diesem am Kindergarten vorbei zum Feuerwehrhaus.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34794.html


Keep the fire station in town Blanchett left, go to Grundweg, equal straight at the intersection, take the second road to the left Lebertal. After the village of follow concrete road, go left at the end of the way uphill. Once at the top, just continue to hold at the next fork to the right. Follow the concrete road to the end, then turn left into the dirt road to the left and to the forest drive along uphill to the Kühru. After Kühru keep right in the direction of wind turbines, take the dirt road on the left after a few meters the same, the next turn right and then immediately left. Then keep right in front of the windmill, follow the concrete road, turn left at the end and head towards the Farm. Keep right after the first courtyard, then turn left at the second court. Slightly uphill on the concrete road, follow straight ahead at the end of the dirt road. Keep abreast of right and driving in a left curve to the road Margetshöchheim-Leinach (WÜ32). Keep to the left, after about 20m at a bus stop, turn right onto the road to Erlabrunner Käppele from. Continue on this road, after about 1km you reach the Erlabrunner Käppele. The forest area around Käppele lent itself well for mountain biking. On Käppele we drive the way half-left, after 300m bear right and then partly steeply downhill to the edge of the forest. Once at the bottom, turn left, meet shortly thereafter on a farm, turn right, then keep left always easy umd direction ICE-railway bridge to Leinach. In Leinach turn the first right, then on the cell Inger left, after 300m turn right into Raiffeisen road. At the guest house Schunder over, shortly after turn right at the fork in the road climbing. Steep uphill follow this path through the weekend resort. At the top left is a cross. Turn left at this intersection, turn right again after 10 meters into the forest. Follow this road through the woods straight ahead, after about 1km you will find a dirt, turn left and continue on this from the forest. At the edge of the forest to get to a paved road, keep right here, after 2km you reach the Johannishof. Then straight on until then concrete on dirt road towards Remlingen. After about 2.5 km you come to the connecting road Birkenfeld-Remlingen (WÜ61), go left here, after 2km you reach Remlingen. Do not take the same alues ??entrance, stay on the main road, then turn left into the large left-hand bend turn right into Würzburg road. Take the second left into Holzkirchener road, keep left at the fork shortly thereafter and go there to B8. This cross over straight uphill only to a grove, then go steeply downhill to partly wooden churches. In wooden churches encountered at the bottom of the ST2310, cross the road and half left to go Aalbachbrücke. Here is the former Benedictine monastery. After the bridge crossing, keep left, go forest after 50m turn left direction and then always follow the main path. After about 1km you will pass the wood mill and then reached Uettingen. In Uettingen you meet the helmet's Town road, cross it and continue straight, after about 300m comes a fork, keep left here, then straight over Roßbrunn after Mädelhofen. Keep in Mädelhofen right before the church, go straight from the village, after about 1km just before the motorway slip road go left passing under the feeder, then about 1.5 km straight ahead until you come back to a road. Cross it and follow the cycle path, after about 1.5km on the right is the water treatment plant, turn left here, looking for 50m just before the B8 left, drive about 50 meters on the dirt road, then cross the B8 and against the Gehägsweg after Blanchett city drive. After about 2.5 km you reach Blanchett town, follow the road Würzburg, after 500m on the right side of the inn crown. Here in the beer garden was the tour completion. To get to the fire station, turn right and follow the path Zeller, turn the first possible path to the right, on this the nursery, to the fire station.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34794.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad