Vorbereitung Alpencross 05.16.2009 - Vulkaneifefel - Drei Maare" aus Bike Ma..."


  • 25.6 km

    Distance

  • 334 m

    Min height

  • 564 m

    Max height

  • 229 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Tour aus BIKE Magazin 3/2004 "Vulkaneifel - Drei Maare (25,64 km, 530 hm, 2 h 00 min)" Die Maare sind die eigentlichen Stars der Eifel. Gleich drei Ausblicke über die kreisrunden Kraterseen kann man auf der Tour genießen. Die Route folgt teilweise der Strecke des Vulkan-Bike-Marathons, der jährlich im Spätsommer stattfindet. Doch zunächst kann man sich ein kurzes Stück durchs Liesertal einrollen, bevor es hinauf nach Brockscheid geht. Im Dorf lohnt ein Besuch der historischen Glockengießerei. Nach Durchquerung eines einsamen Gehölzes begeistert das Panorama übers Schalkenmehrener Maar. Über Trail-Passagen entlang des idyllischen Weinfelder Maares steigt die Route später zum Dronke-Turm. Dann Abfahrt ins Liesertal und zurück über den Lieserpfad. Startpunkt: Wanderparkplatz im Liesertal an der L65, ca. 5 km südlich von Daun. Anfahrt siehe Info-Teil.     09.05.2009 - Vorbereitung auf den AlpencrossTour aus BIKE Magazin 3/2004 "Vulkaneifel - Drei Maare (25,64 km, 530 hm, 2 h 00 min)" Die Maare sind die eigentlichen Stars der Eifel. Gleich drei Ausblicke über die kreisrunden Kraterseen kann man auf der Tour genießen. Die Route folgt teilweise der Strecke des Vulkan-Bike-Marathons, der jährlich im Spätsommer stattfindet. Doch zunächst kann man sich ein kurzes Stück durchs Liesertal einrollen, bevor es hinauf nach Brockscheid geht. Im Dorf lohnt ein Besuch der historischen Glockengießerei. Nach Durchquerung eines einsamen Gehölzes begeistert das Panorama übers Schalkenmehrener Maar. Über Trail-Passagen entlang des idyllischen Weinfelder Maares steigt die Route später zum Dronke-Turm. Dann Abfahrt ins Liesertal und zurück über den Lieserpfad. Startpunkt: Wanderparkplatz im Liesertal an der L65, ca. 5 km südlich von Daun. Anfahrt siehe Info-Teil.     09.05.2009 - Vorbereitung auf den Alpencross


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34595.html


From BIKE magazine 3/2004 Tour & quot; Vulkan Eifel - Three Maare (25.64 km, 530 hm, 2 h 00 min) & quot; The maars are the real stars of the Eifel. Three views of the circular crater lakes can be enjoyed on the tour. The route partly follows the route of the Volcano Bike Marathon, held annually in late summer. But first, can you look at a short distance through Liesertal roll before it goes up after Brockscheid. In the village is worth a visit to the historic bell foundry. After crossing a lonely copse the panorama excited over Schalke Maar. About trail passages along the idyllic vineyards maar the route climbs later to Dronke Tower. Then descent to Liesertal and back across the Lieserpfad. Starting point: trail parking lot in Liesertal on the L65, about 5 km south of Daun. Directions see info section. & Nbsp; & Nbsp; 09.05.2009 - Preparing for the Alps Crosstour from BIKE magazine 3/2004 & quot; volcanic Eifel - Three Maare (25.64 km, 530 hm, 2 h 00 min) & quot; The maars are the real stars of the Eifel. Three views of the circular crater lakes can be enjoyed on the tour. The route partly follows the route of the Volcano Bike Marathon, held annually in late summer. But first, can you look at a short distance through Liesertal roll before it goes up after Brockscheid. In the village is worth a visit to the historic bell foundry. After crossing a lonely copse the panorama excited over Schalke Maar. About trail passages along the idyllic vineyards maar the route climbs later to Dronke Tower. Then descent to Liesertal and back across the Lieserpfad. Starting point: trail parking lot in Liesertal on the L65, about 5 km south of Daun. Directions see info section. & Nbsp; & Nbsp; 09/05/2009 - Preparation for Alpencross


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34595.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad