Tegernsee - Valepp - Ejklause - Braeustueberl


  • 52.5 km

    Distance

  • 706 m

    Min height

  • 1037 m

    Max height

  • 331 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Von Tegernsee bis zum Beginn der Mautstrasse nach Valepp geht es leicht ansteigend auf Asphalt dahin. Bis zum Beginn der Mautstrasse ist noch recht viel Autoverkehr, vor allem am Seeufer. Nun folgt der erste steilere Anstieg, der sich bis zum Parkplatz bei der Suttenbahn zieht. Danach wird man mit einer ewig langen Abfahrt entlang der weißen Valepp belohnt. Ein landschaftlich wundervolles Gebiet. Ab Valepp geht es auf Forstrassen Richtung Erzherzog Johann Klause. Ein Teil der Strecke liegt in Österreich. Nach der Erzherzog Johann Klause geht es am Bayrbach entlang. Kurz vor der Grenze nach Deutschland kommt eine sehr steile Schiebe-Strecke von ca. 15 Minuten. Danach geht es weiter stetig bergauf. Nach der Bayeralm folgt dann eine schöne Abfahrt Richtung Kreuth.  


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34307.html


From Tegernsee until the start of the toll road to Valepp it goes slightly uphill on asphalt then. Until the beginning of the toll road is still quite a lot of car traffic, especially on the lakeshore. Now comes the first steep rise, which runs to the parking lot at the Suttenbahn. Then you will be rewarded with an eternally long descent along the white Valepp. A wonderful scenic area. From Valepp it comes to forestry breeds direction Archduke Johann Klause. Part of the route is located in Austria. After Archduke Johann Klause it goes along the Bayrbach. Just before the border with Germany is a very steep sliding distance of about 15 minutes. Then we continue steadily uphill. After Bayeralm then follows a nice downhill direction Kreuth. & Nbsp;


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34307.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad