Penegal - Gantkofel Runde


  • 55.4 km

    Distance

  • 430 m

    Min height

  • 1852 m

    Max height

  • 1422 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Von Kaltern aus den Mendelpass hinauf. Faule Leute, so wie wir ;-), nehmen dazu die Mendelbahn. Von der Passhöhe aus geht es rechts eine kurvige Straße zum Penegal hinauf. Von hier oben aus eine super Aussicht zu den Dolomiten hinüber. An einem Kiosk können Getränke und Kleinigkeiten zu Essen geordert werden. Ab hier geht es auf Waldwegen weiter Richtung Norden. Abzweig nach links auf einen "Schneeschuhwanderweg". Ab hier (für Anfänger wie mich) recht heftige Singletrails, machen aber Spaß! Nach einiger Zeit geht es ein ganzes Stück bergauf, teilweise mussten wir schieben. Am Gantkofel super Blick ins Etschtal, aber aufpassen, dass man nicht in den gähnenden Abgrund fällt! Vom Aussichtspunkt aus Richtung San Felice halten, dann eine lange Schotterautobahn bis Fondo hinab. Dort unten linkerhand ein nettes Lokal ;-). Nach der Stärkung auf Asphalt zum Mendelpass hinauf, nur mäßige Steigung - zum Glück ;-). Dann schnelle Abfahrt nach Kaltern, zum Ausgangspunkt zurück.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34298.html


Caldaro up from the Mendel Pass. Lazy people, just like us;-), take to the Mendola funicular. From the pass, it goes right up a winding road to Penegal. From the top of a great view over the Dolomites. At a kiosk drinks and snacks can be ordered to eat. From here, continue on forest roads further north. Branch left on a quot &, quot & snowshoe trail ;. But from here (for beginners like me) quite violent singletrack make fun! After some time it goes a bit uphill, sometimes we had to push. On Gantkofel super views of the Adige Valley, but be careful that you do not fall into the yawning abyss! From the vantage point from the direction of San Felice hold, then a long gravel highway to Fondo down. Down there left hand a nice restaurant;-). After lunch on asphalt to the Mendel Pass up, only moderate slope - on to fortune;-). Then fast descent to Kaltern, to the starting point.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34298.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad