Muttertags Tour für Männer


  • 61.8 km

    Distance

  • 446 m

    Min height

  • 538 m

    Max height

  • 91 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Oder auch für Frauen. Bei dieser Tour haben die Mütter mindestens 3 Stunden Zeit sich von ihren Mann zu erholen. Wir sind von Unterweikertshofen aus gestartet und erstmal über Langengern, Uebelmanna und Radenzhofen nach Sielenbach, auf überwiegend Forstwegen, gefahren. Von dort direkt in den Blumenthaler Forst, ein sehr schöner dichter Buchenwald, in dem knackige Steigungen zu fahren sind. Nach knapp der Hälfte der Tour gelangt man nach Aichach, das eine sehenswerte Altstadt mit vielen Einkehrmöglichkeiten hat. Als nächstes wird die B 300 überquert und man kommt nach Untergriesbach von dort nach Oberwittelsbach. Hier kommt das nächste größere Waldgebiet, der Kühbacher Forst. Die Wege sind wieder gute Forstwege bis in der Nähe von Allenberg ein etwas eingewachsener und wurzeliger Weg, fast bis Schiltberg, viel Fahrspaß bringt. In Schiltberg führt ein kleiner Abstecher zum Hofberg Freilichttheater. Der Anstieg dort hin ist teils sehr steil aber gut fahrbar. Das nächste Waldgebiet ist der Schiltberger Forst mit für unsere Verhältnisse sehr langen Anstiegen den wir Richtung Tandern durchquerten. Von Tandern nach Wagenried führt die Tour auf Teerstraßen, die aber sehr klein und wenig befahren sind. Der Anstieg vor Wagenried hat es in sich.  Von Wagenried sind wir Richtung Arnzell abgebogen aber kurz vorher dann über Ottmarshausen, Breitenau und Erlau nach Happach gefahren. Vor Kleinberghofen ist im Wald noch eine etwas technische Passage mit Wurzeln und Kurven zu meistern. Im Ort geht es über den Zeitlbach, am Moselhof vorbei in den letzten Anstieg zum Ende der Tour wieder nach Unterweikertshofen. Die Tour ist auch für den Vatertag gut geeignet.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34188.html


Or even for women. On this tour, the mothers have at least 3 hours time to recover from her husband. We started from sub Weikert Mayrhofen and first on Long Gern, evil Manna and Radenzhofen after Sielenbach, mainly on forest roads, down. Are from there to drive directly into the Blumenthaler forest, a very nice dense beech forest, in the crisp gradients. After almost half of the tour you get to Aichach, which has a picturesque old town with plenty of stops. The B 300 is crossed next and to get to Untergriesbach from there to Oberwittelsbach. Here comes the next larger forest area, the forest Kühbacher. The paths are again good forest roads to & nbsp; near & nbsp; Allenberg a slightly ingrown and rooty path, almost to the Schilthorn mountain, driving pleasure brings. In Schiltberg will make a small detour to Hofberg open-air theater. The increase is partly down there very steep but rideable. The nearest forest is the Schiltberger forest with very long for our conditions increases the direction we crossed tandem. From tandem by car Ried leads the tour on paved roads, but they are very small and not very busy. The increase is mainly Cart Ried has it all & nbsp. From car Ried we are bent toward Arnzell but shortly before then driven over Oberottmarshausen, width-and Eger after Happach. Before Kleinberghofen in the forest is still a somewhat technical passage with roots and curves to master. The village is on the Zeitlbach, on Moselhof over the last climb to the end of the tour after sub Weikert Mayrhofen. The tour is also suitable for Father's Day.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.34188.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad