Wuppertal - Burgholz & X29 Singletrailer 06


  • 39.7 km

    Distance

  • 96 m

    Min height

  • 287 m

    Max height

  • 190 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Mal wieder eine schöne Feierabendrunde mit dem lieben Kollegen. Start ist im Bereich Pahlkestrasse, von dort gehts über kleine Wege durchs Lüntenbecker Wäldchen, nach dem Industriegebiet und dem Boltenberg beginnt der eigentliche Einstieg in die Tour. Das Cronenberger Burgholz wird mäanderförmig durchfahren, breitere Wege wechseln sich mit Singletrails ab. Am Nöllenhammer geginnt der Einstieg in den X29-Weg. Nach längerem Anstieg kreuzt man die Cronenberger Hauptstrasse, nach ein wenig Asphalt gehts wieder ab in den Wald, ein schöner Singletrail durchs Rheinbachtal. Ein kleiner Abstecher auf die Höhe (kostet Körner) wird mit einem herrlichen Singletrail der z.T. recht steil ist, belohnt. Dieser spuckt einen wieder auf dem X29 am Rheinbach aus. Nun folgen sehr schöne und z.T. steil bergauf führende Singletrails. Man kommt durch eine schöne Sudberger Ortschaft und gelangt nach zügiger Bergabfahrt am Beginn der Morsbachstrasse wieder auf Asphalt. Hier bin ich aus Zeitgründen über den Radweg wieder nach Hause Richtung Düssel gefahren. Man kann mit etwas mehr Zeit auch sehr schön durch das Solinger Burgholz wieder Richtung Vohwinkel fahren. In meinen Routen ist für diesen Teil ein schöner Tourenvorschlag vorhanden. Insgesamt ist es aber fahrtechnisch eindeutig flüssiger im Bereich Hammerstein in den Wald zu fahren und die Tour komplett gegen die gespeicherte Fahrtrichtung abzufahren. Viel Spaß! P.S. Es wird nur auf eindeutigen Wegen gefahren!  


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.33517.html


Again a beautiful Feierabendrunde with the dear colleagues. Home is in the range Pahlke Street, from there go on small paths through Lüntenbecker Grove, according to the industrial area and the Bolten mountain of actual home starts in the tour. The Cronenberger Castle Wood is traveled a meandering shape, wider paths alternate with single trails off. At Noelle Hammer of entry into the X29-way geginnt. After a long climb, you cross the Cronenberger main road, after a bit of asphalt go off again into the woods, a nice single trail through Rheinbachtal. A small detour to the height (costs grains) is a magnificent single trail of some is quite steep, rewarded. This one spits back out on the X29 on the Rhine river. Now follow very beautiful and z.T. steep uphill singletrack. You enter through a beautiful Sudberger town and, after speedy downhill at the start of Morsbach road again on asphalt. Here I am down for lack of time on the bike path back home towards Düsseldorf. It is also very nice ride with a little more time by the Solingen Burg wood back towards Vohwinkel. In my routes is for this part of a beautiful tour proposal yet. Overall, it's technically clear liquid in the range Hammerstein to go into the forest and completely abzufahren the tour against the stored direction. Have fun! P. S. It is driven on unique ways! & Nbsp;


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.33517.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad