Davos - Arosa - Davos über Strelapass


  • 37.8 km

    Distance

  • 1377 m

    Min height

  • 2432 m

    Max height

  • 1054 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Das ist eher eine Tour für Biker die nicht davor zurückschrecken ihr Rad zu schieben oder zu tragen. Bergab sind dabei die Trails für versierte Fahrer eher fahrbar. Bergauf gibt es technische und konditionelle Schwächen zu berücksichtigen! Auf alle Fälle gibt es ein Tragestück über 350 HM zum Strelapass. Der zähe und ausdauernde Biker wird dafür mit grandiosen Ausblicken über die Bergwelt rund um Arosa und Davos belohnt. So richtig sehenswert ist Dörfji im Sapün. Ein uraltes Bergdorf mit malerischen Holzhäusern die den noch aufnahmefähigen Bergradler um mehrere Jahrhunderte zurückversetzen - Dorfbrunnen mit frischem Quellwasser. Auf dem Strelapass gibt es dann wieder die Möglichkeit nachzutanken und überflüssige Fränkli zu entsorgen.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.334.html


It's more of a tour for bikers to push the not shy away from her wheel or carry. The downhill trails for experienced riders are more mobile. Uphill there is to take into account technical and conditional weaknesses! In any case, there is a support piece 350 HM to the Strela. The tough and enduring bikers will be rewarded with spectacular views over the mountains around Arosa and Davos. Really worth seeing Dörfji is Sapün. An ancient mountain village with picturesque wooden houses which restore the still receptive mountain bikers by several centuries - Village fountain with fresh spring water. On the Strelapass there then have the option to refuel and to dispose of excess Francs.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.334.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page