Über Maintalradweg und Mühlenweg zur Karlshöhe im Spessart


  • 71 km

    Distance

  • 129 m

    Min height

  • 493 m

    Max height

  • 364 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Vom Gewerbegebiet am Almosenberg fahren wir am Wertheim Village vorbei nach Bettingen und dort zum MAIN. Hier halten wir uns links und fahren auf dem Maintalradweg über Urphar und Eichel nach Wertheim. In Wertheim überqueren wir die Brücke nach Kreuzwertheim, fahren durch die Ortschaft und dann weiter nach Haßloch. In Haßloch überquert man die St2315 an der Fußgängerampel und folgt den Wegweisern in Richtung Kartause Schönau. Nach der Ortschaft fährt man auf der ST2316 Richtung Schollbrunn. Nach ca. 2km ist rechts die Hammerschmiede, kurz danach kommt die Abfahrt in das "Mühlental". Vorher lohnt sich noch der Abstecher zur Kartause Grünau, dafür links den Waldweg ca. 1km folgen und danach den gleichen Weg zurück fahren. Nachdem man die ST2316 nach rechts verlassen hat zweigt kurz vor einer Brücke der Weg ins "Mühlental" ab. Auf diesem Weg fährt man vorbei an der Nickelmühle, Schreckemühle und kommt dann zur Zwieselmühle. Nach der Zwieselmühle zweigt der Weg rechts ab und nach ca. 2km erreicht man die Schleifmühle. Da geradeaus weiter, nach ca. 2km rechts halten Richtung Bischbrunn. Nachdem man die Autobahn unterquert hat an der nächsten Wegkreuzung geradeaus und nach ca. 500m rechts leicht bergauf nach Bischbrunn fahren. In Bischbrunn nach dem Sportplatz links abbiegen und vorbei am Schützenhaus und Sportplatz immer geradeaus bis zur ST2312 fahren. An der Straße links abbiegen, nach ca. 200m ist links das Torhaus Aurora. Hier rechts abbiegen und immer bergab den Hauptweg folgen bis man am Waldrand ist. Dort rechts halten, nach ca. 1km zweigt links der Weg zur Sylvan-Hütte ab. Vor der Hütte links den Weg ca 1km bergauf fahren. Oben angekommen an der Wegkreuzung rechts halten, dem Wanderweg  "rotes Dreieck" folgen, nach ca. 1km zweigt dieser  Wanderweg links Richtung Karlhöhe ab. Im Gasthaus Karlshöhe kann ich eine Einkehr nur empfehlen. Danach fährt man rechts, kurz danach biegt links der Wanderweg "rotes Dreieck" ab. Diesen Weg ca. 2km folgen, dann links abbiegen und weitere 2 km bergab fahren bis man an ein Gattertor kommt. Nach dem Tor links halten, nach ca. 200m erreicht man die Neue Wachenmühle, geadeaus weiterfahren, nach ca. 500m an einer Weggabelung links halten und dann immer geradeaus bis zur Hafenlohrtalstraße. Auf diese rechts einbiegen und über Windheim nach Hafenlohr. In Hafenlohr auf dem Radweg Richtung Marktheidenfeld fahren. Nach ca. 500m den MAIN überqueren und auf dem Maintalradweg über Marktheidenfeld, Lengfurt und Homburg zurück nach Bettingen.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.33249.html


From the commercial area on Almosenberg we drive on Wertheim Village over after Bettingen and there to MAIN. Here we keep left and continue on the Main valley bike path over Urphar and acorn to Wertheim. In Wertheim we cross the bridge to cross Wertheim, drive through the village and then on to Haßloch. In Haßloch you cross the St2315 at the pedestrian crossing and follow the signs towards Charterhouse Schönau. After the village we drive on the ST2316 direction Schollbrunn. After about 2km on the right is the hammer mill, shortly after the departure comes in the & quot; Valley of the Mills & quot ;. Previously, still worth the trip to the Charterhouse Grunau, but left to follow the forest road about 1km and then go back the same way. After leaving the ST2316 branches off to the right just before the bridge into the path quot &, the Mills & quot; from. In this way, you pass the nickel mill, Schreckemühle and then comes to Zwieselmühle. After Zwieselmühle the trail branches off to the right and after about 2km you reach the grinding mill. Then straight on, after about 2km right towards Bischbrunn. After you pass under the highway straight ahead at the next crossroads and easily drive right after about 500m uphill to Bischbrunn. In Bischbrunn after the sports field turn left and past the clubhouse and sports ground, go straight to the ST2312. At the left, after 200m on the left the gatehouse Aurora. Here turn right and follow the main road down hill to you by the forest. Keep right after about 1km turn left the road to Sylvan Cottage from. Left the road about 1km uphill front of the hut. Once at the top at the junction keep right, the & nbsp; trail & nbsp; & nbsp; & quot; red triangle & quot; follow, after about 1km branches of & nbsp; trail left direction Karlshöhe from. In the guest house Karlshöhe I can only recommend a stop. Then you turn right, turn left shortly after the trail & quot; red & nbsp; triangle & quot; from. Follow this road about 2km, then turn left and another 2 km downhill ride until you come to a Gattertor. Keep left after the gate, after 200m you reach the Neue Wache mill, continue proceed straight for approximately 500 meters keep left at a fork and then straight to the Hafenlohr valley road. Turn onto this right and Windsheim after Hafenlohr. Driving in Hafenlohr on the cycle path towards Marktheidenfeld. After about 500m the MAIN cross and on the Main valley bike path over Marktheidenfeld, Lengfurt and Homburg back to bed rings.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.33249.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad