Pleystein – Tillyschanz – Reichenau – Rundtour


  • 54.6 km

    Distance

  • 493 m

    Min height

  • 671 m

    Max height

  • 177 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Eine Verbindung verschiedener Radwege, die eine schöne, zumeist einsame Rundtour zwischen der Oberpfalz und Tschechien ergibt. Start/Ziel ist beliebig in der Runde, für uns wars in Pleystein, entgegen dem Uhrzeigersinn. Zuerst auf dem Zottbachradweg bis Lohma, dann auf dem „Bockerlradweg“, u.a. als Radweg Grünes Dach ausgezeichnet nach Waidhaus. Weiter am alten Bahnhof vorbei, wieder über die Autobahn drüber und bei der Infotafel nicht rechts, sondern linkshaltend dem Track folgen. Vorbei am Staatsgut in Pfrentschweiher, durchs Torf und immer der Grenze entlang auf Forststraßen zum Grenzübergang Tillyschanz. Gleich nach den Grenzhäusern links weg auf tschechischem Radweg Nr. 36, der zumindest die erste Zeit recht schottrig ist. Eine Federgabel ist angenehm. Durch die interessante Waldsiedlung Diana (wer weiß näheres über diesen Ort? War er früher ein herrschaftlicher Jagdstützpunkt?) und am Ortsbeginn von Svata Katerina links eine kleine geteerte Straße nach Rozvadov. Wir fuhren auf der Hauptstraße zum alten Grenzübergang Waidhaus und dort rechts ab nach Reichenau. Nach kurzer Zeit verließen wir den Radweg 12 und querten auf Forststraßen bis Hagendorf. Auf der Kreisstraße bis Miesbrunn und dort auf kleinem steilen Weg zurück nach Pleystein. Bei dieser Runde überwiegen die Forststraßen. Steigungen bis 12 % sind zu bewältigen. Für Rennräder ist die Strecke ungeeignet, Tourenräder oder noch besser MTBs sind anzuraten.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.33199.html


A combination of different routes, which gives a beautiful, mostly deserted round trip between the Upper Palatinate and the Czech Republic. Start / Finish is arbitrary in the round, for us it was in Pleystein, counterclockwise. First on the Zottbachradweg to Lohma, then on the & bdquo; Bockerlradweg & ldquo ;, among others as a bike path Green Roof Award by Waidhaus. Next to the old train station over, again on the highway over it and in the info panel not right, but keeping to the left to follow the track. Passing the state farm in Pfrentschweiher, through the peat and over the border along forest roads to the border crossing Tillyschanz. Right after the border houses left off on Czech route No. 36, which is at least the first time quite gravelly. A suspension fork is pleasant. Due to the great forest settlement Diana (who knows further details about this place? Was he a former stately hunting base?) And the picturesque village of Svata Katerina left a small paved road to Rozvadov. We drove on the main road to the old Waidhaus then turn right to Reichenau. After a short time we left the bike path 12 and crossed on forest roads to Hagendorf. On the county road to Mies Brunn and there on a small steep path back to Pleystein. In this round outweigh the forest roads. Gradients of up to 12% can be managed. For road bikes, the route is unsuitable, touring bikes or even better MTBs are recommended.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.33199.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad