2 Hügeltour durch Schurwald und Remstal


  • 34.7 km

    Distance

  • 240 m

    Min height

  • 477 m

    Max height

  • 237 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Schöne 3 Stunden Tour über 2 mittelprächtige Hügel und durch Wälder, Wiesen und Weinberge. Bis auf das letzte Viertel kann die Tour mit einem Trekkingrad gefahren werden. Vom Schorndorfer Süden geht es zum Grüß-Gott-Weg am Rand des Schorndorfer Wäldchens, um dann über Weiler und Winterbach in Richtung Bahnhof in Geradstetten zu fahren. Von dort geht es bis zum Saffrichhof auf dem Schönbühl ziemlich steil den Buckel hinauf. Oben wird man mit einer Aussicht bis zum Albtrauf entschädigt. Durch die Schnaiter und Beutelsbacher Weinberge mit herrlichem Blick aufs Remstal gehts schließlich im downhill geradewegs auf den Beutelsbacher Marktplatz zu. Die dort anzutreffende Bäckerei ist es Wert, bei Kaffee und einer Butterbrezel eine kurze Rast einzulegen. Laut meiner Frau machen selbige Bäcker "die beschte Bräzla em ganze Gäu....."!! Frisch gestärkt kommt man über Schnait und dem kleinen und verträumten Bach an den Fuß des Schurwaldes, von wo ab es bis Baltmannsweiler 3 Km gleichmäßig aber stetig nach oben geht. Oben angekommen lässt man Baltmannsweiler rechts liegen und fährt sofort links Richtung Hohengehren, das einem eine wunderschöne Sicht auf die Alb bietet. Durch den Wald lässt man Hohengehren hinter sich, um es dann nach ca. 2 KM im Downhill nach Winterbach richtig knacken zu lassenn. Spätestens hier sind aufgrund von Verwurzelungen und aufgewühltem Schotter Mountainbikes angesagt. Nach einem kurzen, aber umso schöneren Singeltrail am Winterbacher See entlang geht es über Weiler zurück nach Schorndorf.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.32856.html


Beautiful 3 hours Tour 2 & nbsp; mediocre & nbsp; hills and through forests, meadows and vineyards. The tour can be completed with a hybrid bike down to the last quarter. From Schorndorfer south it goes to greet God-way on the edge & nbsp; Schorndorfer of the grove, and then over the hamlet and winter creek in the direction of & nbsp; drive station in Geradstetten. From there it goes to the Saffrichhof on the Schoenbuehl quite steeply up the hump. On top, you will be compensated with a view to the escarpment. By Schnaiter and Beutelsbacher vineyards with stunning views & nbsp; onto Rems finally go in the downhill straight to the Beutelsbacher marketplace. The there encountered bakery it's worth, with coffee and a pretzel a short rest & nbsp; insert. According to my wife make selbige Baker & quot; beschte the Bräzla em all ..... Gaeu & quot; !! Well rested to get over Schnait and the small and sleepy creek at the foot of the Virgin forest, where from there to Baltmannsweiler 3 Km goes smoothly but steadily upward. Once at the top you can Baltmannsweiler are right and immediately moves to the left direction Hohengehren that a beautiful & nbsp; view of the Alb & nbsp; offers. Through the forest you can Hohengehren behind to it then after about 2 KM downhill after winter creek right crack & nbsp; lassenn to & nbsp;. Latest here are popular because of rootedness and churned dirt bikes. After a short, but all the more beautiful in the winter Singeltrail Bacher lake along it goes back to the hamlet of Schorndorf.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.32856.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad