Sportliche Geniesser (Halb) Tagestour


  • 57 km

    Distance

  • 315 m

    Min height

  • 786 m

    Max height

  • 471 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Eine ideale (Halb)Tagestour für sportliche Geniesser von Kirchheim/ Teck über den Hohen Neuffen ins Lenninger Tal und durch das Lindachtal wieder zurück. Weitere Zwischenstationen sind das Torfmoor und der Neidlinger Wasserfall. Auch Singletrailer kommen bei einem ST Anteil von 11% auf ihre Kosten. Start ist am Kirchheimer Schlossgymnasium bzw. am Parkplatz des Freibads. Durch die Bohnau geht es gemütlich richtung Dettingen und von dort aus zur Hahnweide hinauf. Auf einem schönen Trail zum Käppele werden die ersten Höhenmeter gesammelt. Von dort aus hat man dann einen schönen Blick auf die Burg Teck. Weiter geht es hinab ins Tiefenbachtal zur Verwaltung des Freilichtmuseums Beuren/ Ex Mun. Depot und von dort aus zum Museum und nach Beuren. Nach gemütlichem Rollen am Fuße des Albtraufs entlang beginnt ein langer Anstieg auf den Hohen Neuffen. Dort oben hat man eine tolle Fernsicht bis nach Stuttgart und die Möglichkeit sich kulinarisch zu stärken. Häufig finden themenspezifische Veranstaltungen statt. Nach Verlassen des Hohen Neuffens führt die Tour weiter über die Hochfläche der Alb nach Hochwang. Astronomiebegeisterte haben die Möglichkeit bei Hülben den dortigen Astropfad zu besuchen. Ab Hochwang geht es auf einem schönen Traufweg am Kesselfinkenloch vorbei zum Konradsfels und dort auf einem schönen Trail hinab ins Lenninger Tal. Ab Oberlenningen geht es auf einer moderaten Steige ohne motorisierten Verkehr hinauf zu den Wielandsteinen und von dort über das Torfmoor zum Wanderparkplatz Quiekereck. Dort bietet sich in unmittelbarer Nähe eine weitere Rastmöglichkeit im Biergarten des Otto Hofmeister Hauses. Vom Quiekereck aus wird die Hindenburghütte angesteuert. Von dort aus geht es über den schönen Randweg zum Wanderparkplatz Bahnhöfle und weiter über Trails zum Neidlinger Wasserfall hinab. Nach kurzer Rast am Naturschauspiel wird das Kirschendorf Neidlingen angesteuert. Durch das Lindachtal und über Weilheim und Holzmaden geht es auf Radwegen und verkehrsberuhigten Sträßchen zurück nach Kirchheim zum Ausgangspunkt. Den Ausklang der Tour kann man im Biergarten des Teckkellers oder der Pizzeria Hutteninsel am Freibad feiern. Beides in unmittelbarer Nähe des Start/Ziel dieser Tour.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.32162.html


An ideal (half) day trip for sporty gourmets from Kirchheim / Teck over the Hohenneuffen Lenninger the valley and through the Lindachtal back. Other intermediate stations are the peat bog and the Neidlinger waterfall. Even single trailer come with a ST 11% of their money. Start is at Kirchheim Castle Gymnasium or at the outdoor swimming pool parking lot. By Bohnau it's cozy up Dettingen direction and from there to Hahnweide. On a beautiful trail to Käppele the first altitude are collected. From there, you then have a nice view of the castle Teck. Continue down into the Tiefenbachtal for managing the Open Air Museum Beuren / Ex Mun. Depot and from there to the museum and to Beuren. After a cozy roles at the foot of Albtrauf along a long climb to the Hohenneuffen begins. Up there you have great views as far to Stuttgart and the opportunity to strengthen our culinary. Frequently thematic events. After leaving the High Neuffen the tour continues along the plateau of the Jura by Hochwang. Astronomy enthusiasts have the opportunity at Hülben to visit the local Astro path. From Hochwang it comes on a beautiful Traufweg the boiler Finke hole over to Konrad and rock down there on a nice trail to Lenninger valley. From Oberlenningen it comes to a moderate walks without motorized transport up to the Wieland stones and from there over the peat bog to the trail parking lot Quiekereck. There has located close another stopover on the way in the beer garden of Otto Hofmeister house. From Quiekereck from the Hindenburghütte is driven. From there it goes down over the beautiful Randweg the trail parking lot Bahnhöfle and more about trails for Neidlinger waterfall. After a short rest on the natural spectacle of the cherry village Neidlingen is driven. By Lindachtal and Weilheim and wood grubs it comes to bike paths and pedestrianized streets back to Kirchheim to the starting point. The finale of the tour you can party in the beer garden of the Teckkellers or Pizzeria Hutten island at the swimming pool. Both are very close to the start / finish this tour.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.32162.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad