3D rund um berching, sulztal im naturpark altmühltal


  • 48.2 km

    Distance

  • 400 m

    Min height

  • 556 m

    Max height

  • 155 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


start ist bei wegpunkt134 im uhrzeigersinn.wir verlassen berching leider noch kurz auf der strasse.dann gehts den berg hoch vorbei an einem bauernhof zum wegpunkt135 einer kapelle mit schöner aussicht auf berching.am wald entlang und auch dann im wald gehs wieder runter richtung berching und durch eine siedlung zu einem trail und folgendem anstieg zu einer weieren kapelle wegpunkt 136.weiter gehts relativ eben bis zum abzweig hoher brunnen mit downhill.wegpunkt 138 hoher brunnen.lasst euch von dem tollen naturereignis überraschen,falls ihr noch nicht dort wahrt.dann folgt ein toller downhill fast bis sollngriesbach .vorher gehts aber wieder den berg hoch.beim anschließenden bergab kommen wir zur steinernen rinne wegpunkt 139.nochmals gehts den berg hoch and anschließend folgt eine tolle abfahrt mit viel speed auf einem waldweg.unten überqueren wir den rmd kanal und am alten kanal entlang bis rappersdorf.ein waldweg führt ns den berg wieder hoch.am wald entlang folgt der wegpunkt140.den könnt ihr euch merken ,denn hier geht ein schöner singletrail runter,den ich aber bei dieser tour nicht gefahren bin,da ich den nächsten trail genommen habe.nochmals der gleiche name schauweckersteig wie bei wegpunkt 140.ist dieser trail zuende fahren wir wieder hoch bis zum nächsten downhill durch das rachental.es folgen noch 3 weitere abfahrten und natürlich auch anstiege biis wir kloster plankstetten erreichen, wegpunkt 141.von hier gehts mal steil über asphalt nach oben,wegpunkt 142,diesen bitte genau beachten,da ich wegen holzarbeiten den einstieg für die nachste tolle abfahrt nicht sofort finden konnte(der trail startet 10m vor dem letzten telefonmasten  der   auf der rechten seite steht).aber dann gings wieder runter bis plankstetten ,vorbei am kruzerloch,wegpunkt 143,am hang entlang,erst als waldweg dann als trail,bis man die straße von fribertshofen kommend üerquert.gleich über der straße gehts wieder den berg hoch,ein letztes mal,immer am hauptweg bleiben,mein navi hat hier kurz ausgesetzt.oben nochmals am wald entlang und vom sendemasten über den kreuzweg wieder zurück zum ausgangspunkt.viel spaß. ps.mein navi zeigt1044höhenmeter an.gpstack analyse ist noch großzügiger un zeigt1352hm an.??? leider mußte ich feststellen,daß meine Touren an anderer stelle und unter anderem namen weiterveröffentlicht wurden! auch wenn ich die touren selbstverständlich kostenlos zur verfügung stelle,unterliegen sie dem urheberrecht. eine weiterveröffentlichung von texten bildern und gps dateien bedarf der zustimmung und der nennung des autors.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.31887.html


start is left at wegpunkt134 in uhrzeigersinn.wir unfortunately Berching briefly on the strasse.dann go the high mountain pass Berching gehs back down direction on a forest farm for wegpunkt135 a chapel with beautiful views to berching.am along and even in the forest and through a settlement to a trail and following rise to a Weieren chapel waypoint 136.weiter go relatively flat until the branching high fountain with downhill.wegpunkt 138 high brunnen.lasst surprise you by the amazing natural phenomenon, if you do not yet wahrt.dann there follows a great downhill almost up to griesbach .Before but am back to the mountain hoch.beim subsequent downhill we come to the stone trough waypoint 139.nochmals the go uphill and then follows a great departure with much speed on a waldweg.unten we cross the channel rmd and the old canal along to rappersdorf.ein forest leads ns the forest mountain hoch.am again follows along the wegpunkt140.den can you remember you, because here comes a nice single trail down, I'm not down with this tour, because I taken the next trail habe.nochmals the same name looking alarm clock sidewalk as waypoint 140.ist this trail finished we go back up until the next downhill through the rachental.es follow 3 more descents and of course we BIIS increases monastery plank stetten reach, waypoint 141 Click here to go .from times over steep asphalt up, Waypoint 142, please note that just because I got in for the next great departure could not be found immediately because wood work (the trail starts 10m before the last phone masts & nbsp; the & nbsp; stands on the right side) .but we went back down to plank stetten, past the kruzerloch, Waypoint 143, on a slope along, first as forest then as trail, until you reach the road of fribertshofen Coming üerquert.gleich over the road go back to the mountain high, one last time, always remain central street, my navi has ausgesetzt.oben here briefly again at the forest and along the masts send through the calvary back to ausgangspunkt.viel fun. ps.mein navi zeigt1044höhenmeter an.gpstack analysis is even more generous un zeigt1352hm to. ??? Unfortunately, I discovered that my tours included elsewhere and among other names have been republished! even if I make the tour of course free disposal, they are subject to copyright said. a further publication of texts and images gps files requires the consent and appointment of the author.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.31887.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page